Navigation:

Schauspieler Hannes Jaenicke widmet sich in diesem Monat ganz dem klassischen Tango und sinnlichen Gedichten.

ZDF-Doku "Tränen lachen"

Der Filmregisseur Dani Levy sieht auch in Krisenzeiten genügend Anlässe zum Lachen.

Selbstfindungsversuche: Alexa Hennig von Lange.

Es ist seit einiger Zeit Mode, sich an der Generation der Achtundsechziger abzuarbeiten. Konservative Erziehungsratgeber wie etwa die Bestsellerbücher des Psychologen Michael Winterhoff oder des Internatsleiters Bernhard Bueb sparen nicht mit Seitenhieben auf die damals propagierte antiautoritäre Erziehung.

Besucher aus aller Welt

Das Gästebuch des Deutschen Feuerwehrmuseums Fulda enthält japanische und chinesische Schriftzeichen, kyrillische Buchstaben sowie arabische, französische und englische Einträge.

Der Königspalast in Nepal ist nun für Besucher zugänglich.

Rund neun Monate nach der Abschaffung der Monarchie in Nepal hat der Himalayastaat den Königspalast als Museum geöffnet.

Höllenfahrt mit Rahmenhandlung.

Ach ja, Unsterblichkeit – schöne Sache eigentlich, wenn sie nur nicht so lange dauern würde. Für die Ausgestaltung von Jenseitsräumen ist seit jeher nicht nur die Religion zuständig, sondern auch die Kunst, besonders in Form der Malerei, Musik und der Dichtung.

Juliano Rossi im Ballhof.

Sänger Oliver Perau alias Juliano Rossi sprintet zum nächsten Erfolg. Seine neue CD „Free Runner“ ist jetzt auf dem Markt.

Münchner Haus der Kunst

Etwa 60 abstrakte Gemälde Gerhard Richters aus 23 privaten und öffentlichen Sammlungen sind von Freitag an im Münchner Haus der Kunst zu sehen. 

1 ... 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 ... 1468
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie