Menü
Anmelden
Nachrichten Kultur
Am Broadway soll bald ein Musical über das Leben von Michael Jackson laufen

Dem 2009 verstorbenen „King of Pop“ wird ein neues Musical gewidmet. 2020 soll die Show über das Leben des Musikers am Broadway Premiere feiern.

19.06.2018
Anzeige

Sandra Bullock führt eine weibliche Gangsterbande an: Der Krimiaufguss „Ocean’s 8“ (Kinostart am 21. Juni) kann allerdings in Sachen Vergnüglichkeit nicht an die Männer-Trilogie von Steven Soderbergh anknüpfen.

19.06.2018

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Davon, dass Jay-Z untreu war, sang Beyoncé auf dem Album „Lemonade“, und Jay-Z entschuldigte sich bei ihr mit dem Album „4:44“. Jetzt lassen die beiden Carters beim Streamingdienst Tidal die Beziehungssonne strahlen: „Everything Is Love“ heißt das Therapiealbum.

19.06.2018

Vom 22. bis 24. Juni steigt in Scheeßel das Hurricane Festival. Welche Bands spielen? Gibt es noch Tickets? Und wie wird das Wetter? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu Niedersachsens größtem Festival.

19.06.2018

Ein Boygroup und was für Stimmen: Die „King’s Singers“ begeisterten im Großen Sendesaal auch mit Brahms und „Yesterday“.

18.06.2018
Anzeige
Kultur

Dichten über Liebe, Leid und Daliah Lavi - Poetry Slam in der Staatsoper Hannover

Der Lokalmatador Tobias Kunze hat es nicht geschafft: Trotzdem hat der 28. Poetry Slam viel Spaß gemacht.

18.06.2018

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Kultur

Händel-Oper in der Herrenhäuser Galerie - „Jephtha“ bei den Chortage Hannover

Schöner Abschluss: In der Galerie ging Händels „Jephtha“ über die Bühne. Highlight der diesjährigen Chortage.

18.06.2018

Das Londoner Victoria and Albert Museum zeigt erstmals in Europa jene Sammlung von Kleidern, Schmuck, Schminke sowie Prothesen und Medikamenten von Frida Kahlo, die ihr Mann Diego Rivera nach ihrem Tod 1954 wegsperren ließ. Sie zeugt davon, wie die Künstlerin sich selbst zum Kunstwerk machte. Sehen Sie mehr in der Bildergalerie.

18.06.2018
Kultur

“Detroit: Become Human“ im Spieletest - Rebellion der Roboter

Vier Jahre lang haben 180 Entwickler an “Detroit: Become Human“ gearbeitet. Das visuelle und erzählerische Gesamtkunstwerk führt die Spieler ins Jahr 2038, in dem Androiden anfangen, gegen die Menschen zu rebellieren.

17.06.2018

Der letzte große Chicago-Bluesmann ist 81 Jahre alt und klingt auf seinem neuen Album „The Blues is Alive and Well“ um Jahrzehnte jünger. Schützenhilfe erhält er aus England von Mick Jagger, Keith Richards, Jeff Beck und James Bay.

17.06.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel

6
Kultur

Dichten über Liebe, Leid und Daliah Lavi - Poetry Slam in der Staatsoper Hannover

Anzeige