Menü
Anmelden
Nachrichten Prozess um Anschlag auf BVB-Bus hat begonnen

Prozess um Anschlag auf BVB-Bus hat begonnen

Der Angeklagte Sergej W. wird in den Gerichtssaal geführt. Quelle: dpa
Der Angeklagte Sergej W. (2.v.r) steht am 21.12.2017 im Landgericht in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) zur Anklagebank neben seinen Verteidiger Christus Psaltiros (r) und Carl Heidenreich (l). Dem 28-jährigen Mann wird 28-facher versuchter Mord vorgeworfen. Er soll am 11. April in der Nähe des Team-Hotels eine Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verübt haben. (ACHTUNG: Teile des Bildes wurden aus persönlichkeitsrechtlichen Gründen unkenntlich gemacht) Foto: Ina Fassbender/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ Quelle: dpa
Der Anschlag auf den Mannschaftsbus des BVB im April hatte den Verein, die Fans und ganz Deutschland erschüttert. Quelle: dpa
Deshalb war auch das Interesse am Prozessbeginn groß. Quelle: dpa
Der Angeklagte bestreitet die Tat. Quelle: dpa
Hannover

20 Bilder - Trauer um den getöteten Radfahrer

Hannover

4 Bilder - Unfall an der Ikarusallee

Nachrichten

8 Bilder - Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Essen & Trinken

10 Bilder - Fotostrecke: So einfach ist Dampfgaren

Essen & Trinken

10 Bilder - Fotostrecke: Haferflocken wirken wie Medizin

Nachrichten

17 Bilder - Barbara Bushs Leben in Bildern

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Menschen

14 Bilder - Wahl zur Miss Hannover

Menschen

16 Bilder - Media Night in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen

Hannover 96

27 Bilder - NP-Anstoß vom 10.05.2017

Anzeige