Navigation:
Anzeige
Verkehr Motorradfahrer bei Hannover tödlich verunglückt

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Pattensen bei Hannover ums Leben gekommen. Der Mann wurde von einem Auto erfasst und tödlich verletzt, teilte die Polizei in Hannover mit. mehr

Unfälle Frau wird bei Kutschenunfall schwer verletzt

Bei einem Kutschenunfall in Melle (Landkreis Osnabrück) ist am Sonntag eine Frau schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Polizei mit. Die Frau war zusammen mit ihrem Partner und einem weiteren Paar mit der Kutsche in einem Waldgebiet unterwegs, als ihnen eine Reiterin auf einem Pferd entgegenkam. mehr

Die Polizei zählte bis zum Nachmittag rund 30 000 Besucher.
Demonstrationen Zehntausende bei Mai-Feiern in Berlin-Kreuzberg

Eine ausgesprochen ruhige Walpurgisnacht in Berlin macht Hoffnung. Bleibt auch die "revolutionäre 1.Mai-Demo" im Stadtteil Kreuzberg friedlich? mehr

Der Ersatzreifen wird geliefert.
Verkehr Reifen geplatzt: Steinmeier kann erst mit Verspätung starten

Steinmeier im Pech: Wegen eines geplatzten Reifens muss sein Airbus kurz vor dem Abheben in Berlin-Tegel eine Vollbremsung machen. Es ist das zweite Malheur innerhalb weniger Wochen. mehr

Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff will als Hilfskraft in einer Behindertenwerkstatt arbeiten.
Prozesse Bruttogehalt 1785 Euro: Die neue Welt des Thomas Middelhoff

Als Bertelsmann-Chef fädelte er Milliardendeals ein. Jetzt will der rechtskräftig zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilte Manager als Hilfskraft in einer Behindertenwerkstatt arbeiten. Das könnte die Haftbedingungen erleichtern. mehr

Der Bahn entgehen durch die immer wieder verschobene Eröffnung des BER Trassenentgelte.
Luftverkehr Bahn und Hauptstadtflughafen einigen sich auf Vergleich

Wegen der Verzögerungen beim Hauptstadtflughafen BER haben sich die Betreibergesellschaft und die Deutsche Bahn einem Medienbericht zufolge auf einen Vergleich geeinigt. mehr

Der neu gestaltete Eingangsbereich der Kunsthalle in Hamburg.
Museen Hamburger Kunsthalle: 20 000 Besucher bei Neueröffnung

Das Fest zur Wiedereröffnung der Hamburger Kunsthalle hat am Wochenende rund 20 000 Besucher angelockt. Allein am Samstag seien bis spät in die Nacht 14 000 Kunstinteressierte gezählt worden, teilte eine Sprecherin am Sonntag mit. mehr

Die Dresdner Sinfoniker nach der Aufführung im Schauspielhaus Hellerau in Dresden.
Musik Nach Kritik der Türkei - "Aghet" in Dresden gefeiert

Mit Kritik reagiert die Türkei auf das Konzertprojekt "Aghet" zum Massaker an den Armeniern 1915. Bei einer Aufführung in ihrer Heimatstadt sind die Dresdner Sinfoniker nun gefeiert worden. mehr

Niklas Feierabend, der am Donnerstag 19 Jahre alt geworden war, galt als eines der größten Talente bei Hannover 96.
Unfälle Drei Tote bei Unfall - Spieler von Hannover 96 unter Opfern

Wenn drei junge Leute bei einem Unfall ums Leben kommen, ist die Betroffenheit immer groß. In Hannover erfasst die Trauer jetzt besonders viele Menschen - unter den Opfern ist ein junger Fußballprofi. mehr

Man geht aktuell davon aus, dass die beiden Ex-Eheleute die Tat gemeinschaftlich begangen haben.
Kriminalität Haftbefehl wegen Totschlags: Gibt es in Höxter weitere Opfer?

Was spielte sich hinter den Mauern des abgelegenen Hauses in Höxter ab? Ein Ex-Ehepaar soll eine Frau über eine Kontaktanzeige dorthin gelockt und misshandelt haben. Nun ist sie tot. Die Ermittler haben Hinweise auf weitere Fälle bekommen. mehr

Bei LinkedIn können Nutzer sich in beruflichen Profilen vorstellen, nach neuen Jobs Ausschau halten und mit anderen Mitgliedern kommunizieren.
Computer Geschäft bei LinkedIn läuft besser als erwartet

In den vergangenen Monaten halbierte sich der Wert des Karriere-Netzwerks LinkedIn innerhalb weniger Woche, weil Investoren die Wachstumsaussichten Sorgen machten. Jetzt setzt nach einem Umsatzsprung die Erholung ein. mehr

Icahn hatte Apple-Papiere im Wert von mehreren Milliarden Dollar zusammengekauft.
Computer Unbequemer Investor Carl Icahn steigt bei Apple aus

Carl Icahn ist berüchtigt für seine Art, sich bei Unternehmen einzukaufen und dann seinen Willen beim Management durchzusetzen. Bei Apple stieg der Milliardär jetzt aus - die Risiken in China seien ihm zu groß. mehr

Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Haben Sie Verständnis für die Warnstreiks von Verdi?
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie