Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mensch-Hannover Vertrauensbruch! Näder sagt Hochzeit mit Model ab
Menschen Mensch-Hannover Vertrauensbruch! Näder sagt Hochzeit mit Model ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Ein Bild aus Glücklichen Tagen: Hans Georg Näder und Nathalie Scheil beim Empfang zum 70. Geburtstag von Wolfgang Nolte. Quelle: Richter
Anzeige
Duderstadt

„Sorry, sorry, das ist mir so peinlich – kommt aber leider und gerade in den besten Familien vor”, bat der Unternehmer seine Freunde um Entschuldigung dafür, dass er wenige Monate vor dem geplanten Termin die Hochzeit abblies.

„Eigentlich wollte ich En­de dieser Woche die finale Hochzeitseinladung schicken und die dazugehörige App freischalten”, erklärt Näder in einem Brief, der dem „Göttinger Tageblatt“ vorliegt. Alles für die Hochzeit sei „liebevoll organisiert” gewesen, „wie ihr das kennt von Familie Näder”.

Tatsächlich hatte der Milliardär alles Nötige für seine Hochzeitsgäste selbst in die Hand genommen: Für die Gäste waren Flüge, Fähren und Zimmer in Hotels in der Nähe des Strandrestaurauts gebucht, in dem das Paar feiern wollte.

Über den Grund der Absage äußerte sich Näder nebulös. Nur so viel: Der Zeitpunkt hätte kaum unglücklicher sein können: „Morgen wäre das Vorgespräch mit dem Pastor – lustigerweise ist sein Spitzname auch noch Don Peppone – gewesen”, schreibt er seinen Freunden. Er und seine Töchter Giorgia und Julia seien voller Vorfreude gewesen. Doch: „Zum Heiraten braucht es zwei.”

Und er macht deutlich, dass es sich bei dem Grund für die Absage der Trauung um einen Vertrauensbruch gehandelt haben muss. „Die Berliner Nacht birgt viele Gefahren – mit denen muss man umgehen und sie umgehen können”, schreibt er vieldeutig und zitiert seine Mutter Maria: „Mutter Mia sagte immer ,Lügen haben kurze Beine’. Wie wahr, leider.”

Im Juni 2017 hatte Näder die Verlobung mit Scheil bekanntgegeben. „Es war Liebe auf den ersten Blick“, schwärmte der Ottobock-Chef seinerzeit. Zur Verlobung schaltete er, auch in der NP, eine knallpinkfarbene Anzeige mit einem roten Herzen darin, im Tattoo-Design.

Scheil begleitete Näder unter anderem noch kurz vor Weihnachten 2017 zur Verleihung des Leibniz-Rings nach Hannover.

Näder hatte die Psychologiestudentin in Berlin kennengelernt, wo er ebenfalls einen Wohnsitz hat. Berlin sollte auch der gemeinsame Lebensmittelpunkt sein. Damit wird es jetzt wohl nichts mehr.

Von Nadine Eckermann

Anzeige