Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mensch-Hannover Scholtalbers l(i)ebt Musik– beruflich und privat
Menschen Mensch-Hannover Scholtalbers l(i)ebt Musik– beruflich und privat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 30.05.2018
Musiker und Moderator: Die „Büro“-Gitarre von Klaas Scholtalbers haben schon Stars wie Rick Astley, Campino, Bosse, Amy Macdonald sowie Smudo und Thomas D. von den Fantastischen Vier signiert. Quelle: Petrow
Hannover

Ein Kumpel zeigte dem damals Zwölfjährigen erste Griffe. „Seitdem habe ich nie mehr aufgehört“ – er wurde Musiker.

Sowieso ist der 28-Jährige andauernd von Musik umgeben, der Mann mit der „feschen Frisur“ ist nämlich Moderator bei Radio ffn. Seit ein paar Wochen ist er immer sonnabends von 14 bis 18 Uhr zu hören, stellt Niedersachsens Top 40 vor, Hörer wählen dafür ihre aktuellen Lieblingslieder aus. Darunter sind mittlerweile längst viele deutschsprachige Songs – die hat Scholtalbers als „Klaasius“ schon gesungen, ehe der Trend auch in der Radiolandschaft angekommen war. „Andere Sachen konnte ich eh nie“, sagt der Musiker lachend.

Derzeit arbeitet der Mann, der viele Jahre eine Band hatte, an neuen Liedern. Thema? „So das Typische – Liebeslieder!“ Plump darf es aber nicht sein, „auch nicht kompliziert verkopft“, hat er sich vorgekommen. Und wer viele Metaphern in den Texten bemerkt: Das ist Absicht, „ich liebe sie.“ Klar ist Scholtalbers' Ziel, auch mal ein Album herauszubringen, „sinnvoller finde ich tatsächlich, peu à peu einzelne Songs zu veröffentlichen.“ 2015 hat der Mann, der in Linden lebt, eine EP auf den Markt gebracht, sein ffn-Kollege Jonas Alf (26) hat es produziert, im Video zum Song „Bester Sommer“ haben sogar die Moderatoren Axel Einemann (34) und Selin Kahya (26) mitgewirkt – als Liebespaar. Lustig: Damals hat kaum einer gewusst, dass die zwei tatsächlich zusammen sind.

Musik verbindet eben, demnach dürfte Scholtalbers einen Traum leben – beruflich und privat..

Von Mirjana Cvjetkovic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!