Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mensch-Hannover Produzent Hofmann hält an Film fest
Menschen Mensch-Hannover Produzent Hofmann hält an Film fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 09.01.2013
Anzeige
Berlin

"Das Projekt wird auf jeden Fall gemacht, daran ändert sich nichts", sagte eine Sprecherin Hofmanns am Mittwoch auf Anfrage. Ob die Trennung in dem Stück vorkomme, werde die weitere Arbeit an dem Stoff zeigen.

Regisseur Thomas Schadt ("Der Mann aus der Pfalz") und Drehbuchautor Bernd Lange ("Sturm", "Requiem") arbeiten den Angaben zufolge bereits an dem Projekt. Hofmanns Produktionsfirma Teamworx verhandelt dafür über die Rechte an dem Buch "Affäre Wulff" von Martin Heidemanns und Nikolaus Harbusch. Zudem sei man weiterhin in Kontakt wegen Bettina Wulffs Buch "Jenseits des Protokolls", sagte die Sprecherin.

Hofmann gehört zu den wichtigsten Produzenten von zeithistorischen Dramen in Deutschland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige