Navigation:
Miss-Wahlen

Neue Miss Herbst in Hannover gekürt

Chari Opfer aus Mellendorf ist die Miss Herbst 2017. Die 20-jährige Studentin für Gymnasiallehramt und die Fächer Spanisch und Sport setzte sich am späten Freitag bei Porta Möbel in Altwarmbüchen gegen zehn Konkurrentinnen durch.

Hannover. Chari jubelte um 21 Uhr: "Das hätte ich nie erwartet. Ich bin gerade unglaublich glücklich." Die 1,71 Meter große und sehr schlanke junge Frau gewann einen 500-Euro-Möbelgutschein und den Startplatz für die Miss-Niedersachsen-Wahl im Januar. Vor mehreren hundert Zuschauern beeindruckte die Studentin eine neunköpfige Jury, in der auch "Bachelorette"-Finalist Sebastian Fobe, "Curvy Supermodel"-Finalistin Arielle Eder, Miss Germany Lena Bröder und der amtierende Mister Germany Dominik Bruntner saß.

dan


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

Bild des Tages

Der Herbst steht vor der Tür - das scheint den Präriehunden im Zoo Hannover gut zu schmecken. Bettina Zeller schickte uns das Foto. zur Galerie