Navigation:
NP-Interview

Michaela Schaffrath: "Es geht ums Überleben!"

2008 war Michaela Schaffrath im Dschungelcamp, Kandidatin bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" Im großen NP-Interview sagt sie: "Es ist ein großer Fehler, dort unvorbereitet reinzugehen und sich zu denken: Ach, das bisschen campen, am Lagerfeuer sitzen und Spaß haben... Ernsthaft, da geht es ums „Überleben“!"

Das Schlimmste im Camp: "Die hygienischen Umstände waren schlimm. Die Toilette war ein „Dixi-Klo“ aus Holz, die Seife roch nach nichts, die Zahnpasta schmeckte nach nichts." Aber Schaffrath hat auch eine Menge positiver Dinge aus Australien zu berichten: "Es war schön, so wundervolle Menschen kennenzulernen."

Was sie von den aktuellen Kandidaten hält, wer ihr Favorit ist und noch viel mehr - das lesen Sie morgen in Ihrer NP!