Navigation:

HANNOVER IN DER WELTAUSWAHL: Dafür sorgt Filiz Koc, die mehrfach im TV vertreten ist. © ProSieben Television GmbH

|
Fernsehen

Koc ist Aushängeschild in neuer Pro-7-Show

In der Schwangerschaft von der Bildfläche verschwinden und im Stillen warten, bis es so weit ist? Das ist bei Filiz Koc (29) definitiv nicht der Fall. Im Gegenteil: Umso runder das Model wird, desto runder läuft auch das Fernsehgeschäft!

„Ich bin ja nicht krank“, sagt die werdende Mama und lacht. Freitag plaudert sie im Frühstücksfernsehen von Sat.1 (ab 5.30 Uhr) übers Kinderkriegen, die EM und ihren Einsatz bei der neuen Show „Das Pro-Sieben-Länderspiel: Team Deutschland vs. Team Weltauswahl“ (Sonnabend, 20.15 Uhr, Pro 7). „Der Sender hatte gehört, dass ich wieder für die türkische Nationalmannschaft berufen wurde, so sind sie auf mich gekommen“, erzählte die Profifußballerin (pausiert logischerweise) der NP.

„Körperbetonte Spiele überlasse ich einfach meinen Teamkollegen, ich übernehme dann Disziplinen wie Fußballbillard“, so die 29-Jährige, die sich vorher das Okay ihres Arztes eingeholt hat. Koc kämpft im Team Weltauswahl unter anderem mit Kugelblitz Ailton (42) und Sänger Pietro Lombardi (23).

„Ich traue uns den Sieg zu“, gibt sich die Bald-Mama ganz selbstbewusst. Und was macht sie da so zuversichtlich? „Na, weil wir mit Talent, Toleranz und Humor eine tolle Mischung ergeben.“ Auf wen was zutrifft, haben wir lieber nicht gefragt ... Jedenfalls müssen ihre Gegner im Team Deutschland alles geben - zu ihnen gehören etwa Nationalspielerin Lena Goeßling (30, VfL Wolfsburg), Comedian Matze Knop (41) sowie die Fußballrentner Thomas Helmer (51) und Mario Basler (47).

Und damit Koc sich wirklich nicht übernimmt, nimmt sie ihren Freund Almondy Rose (31) mit, der passt auf. Das ist doch eine gute Taktik!


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Der Himmel brennt: NP-Leserin Sina Schröder fotografierte den atemberaubenden Sonnenuntergang in Döhren.

zur Galerie