Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mensch-Hannover Hannover stürmt „The Voice“
Menschen Mensch-Hannover Hannover stürmt „The Voice“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 29.10.2012
ZOG NACH:Laura Buschhagen.
Anzeige
Hannover

Mit „The way I am“ von Ingrid Michaelson konnte Buschhagen Nena von sich überzeugen, steht jetzt in der „Battle-Round“.

Tags zuvor hatte bereits Vinh Khuat (22) von der Hochschule für Musik in Hannover den Sprung in Runde zwei geschafft, gewann mit seiner irren Show, in der er seine Stimme mit einer Loop-Station aufnahm und am Ende wie eine ganze Band klang, Jury-Mitglied Xavier Naidoo für sich. Zwei Starter - beide weiter. Ein Traumstart für Hannover. Nächste Woche können Evi Lancora (24) und Nele Kohrs (27) das hannoversche Quartett komplettieren.

Topquoten auch für die Show: 4,66 Millionen Zuschauer (Marktanteil 14,5 Prozent) sahen am Donnerstag zu. Das ZDF mit der Komödie „Der Klügere zieht aus“ ( 4,44 Millionen) und das Erste mit der Show „Der klügste Deutsche“ (3,94 Millionen) hatten das Nachsehen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er hat 70 Millionen Platten verkauft, seineKarriere war im Sinkflug, er ist Vater geworden: Jetzt will Robbie Williams es nochmal wissen. Am 2. November erscheint sein neuntes Album: „Take the Crown“.

29.10.2012

Sängerin Lena Meyer-Landrut (21) denkt über den richtigen Zeitpunkt fürs Kinderkriegen nach. "Ich freue mich schon, wenn ich selbst alt genug für Kinder bin", sagte die ehemalige Grand Prix-Gewinnerin dem Magazin "Nido" (11/2012).

26.10.2012

Die Theologin Margot Käßmann vermisst nicht den Einfluss ihrer früheren Ämter als Bischöfin und Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

26.10.2012
Anzeige