Navigation:

Frisch verliebt: Filiz Koc.© Behrens

|
Liebe

Hannover hat ein neues Traumpaar

Wer bislang dachte, dass das Jahr 2013 in Sachen Promi-Liebe unter keinem guten Stern steht, der scheint sich zu irren: Denn Hannover hat bereits ein neues Traumpaar. Almondy Rose (27), „Mister Germany 2012“, ist in festen Händen - und seine Auserwählte steht dem offiziell schönsten Mann Deutschlands in Sachen Aussehen in nichts nach. Model und Ex-Fußballnationalspielerin Filiz Koc (26).

Hannover. „Ja, wir sind ein Paar“, bestätigten beide der NP.

Kennengelernt haben sie sich bereits im Frühling 2012, beim Beachvolleyball-Cup am Steintor. Beim Benefiz-Promi-Match zu Gunsten der NP-Sportstiftung schwitzten die beiden sportlichen Beautys gemeinsam im Sand. Trotzdem dauerte es noch eine Weile, bis es richtig funkte, erzählt Koc: „Wir wollten uns danach immer treffen, aber hatten beide so viel um die Ohren.“ Der Kontakt blieb dennoch bestehen. „Sogar, während ich im Urlaub in Thailand war, haben wir uns häufig geschrieben.“ Danach hätten sich die beiden dann schließlich doch - und zwar nicht nur einmal - getroffen. Schnell sei klar gewesen: Da ist mehr als nur Freundschaft.

Weihnachten haben sie zusammen verbracht: „Ich war mit bei seiner Familie und er dann auch bei meiner“, sagt Koc. Silvester feierten sie gemeinsam im Hugo’s im Ernst-August-Carrée - auch Almondys Bruder Sunny Rose (20), dessen Verlobte Samantha Striegel (19) und Schwester Gianna Rose (25) feierten dort mit den Frischverliebten ins neue Jahr. „Die freuen sich alle riesig für uns“, erzählt Almondy Rose strahlend.

Was die beiden aneinander so fasziniert? „Sie ist die Frau, nach der ich so lange auf der Suche war“, schwärmt Almondy Rose, „ich fand es von Anfang an toll, dass sie so auf dem Boden geblieben ist, außerdem sieht sie supergut aus und ist noch dazu sehr sportlich. Man kann mit ihr Pferde stehlen.“ Koc, die in den letzten Jahren nicht nur als Fußball-Nationalspielerin für ihr Heimatland Türkei, sondern auch schon als Schauspielerin (zum Beispiel im „Tatort“) oder als Fußball-Reporterin (beim Pay-TV-Sender Sky) von sich reden gemacht hat, schwärmt ebenfalls: „Bei Almondy stimmt das Gesamtpaket. Sein Humor gefällt mir, aber auch, dass man mit ihm super reden kann!“

Für die nähere Zukunft hat das neue Traumpaar schon jede Menge Pläne: „Nächste Woche fahren wir gemeinsam zur Fashion Week nach Berlin“, erzählen sie. „Außerdem“, so Koc, „will mir Almondy Snowboarden beibringen, das kann ich nämlich noch nicht!“ Dafür kann sie besser Fußball spielen - und damit hat Rose, Hobbyfußballer beim TSV Limmer, gar kein Problem: „Überhaupt nicht“, meint der Inhaber einer Medizintechnik-Firma lachend, „ich finde das klasse und habe sie auch schon zum Kicken mit meinen Kumpels mitgenommen.“ Das muss wahre Liebe sein!