Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mensch-Hannover Glückwunsch! Ein „cooler Typ“ wird 60
Menschen Mensch-Hannover Glückwunsch! Ein „cooler Typ“ wird 60
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 21.04.2013
DIE ANFÄNGE: Wolfgang Besemer (links) und sein Partner Michael Lohmann mit coolen Brillen und ähnlicher Frisur – das war 1984.
Anzeige
Hannover

Auf großes Tamtam hat er keine Lust. Wenn schon nicht persönlich überbracht, dann eben an dieser Stelle: Alles Gute zum 60. Geburtstag, Wolfgang Besemer! „Die Tatsache, dass ich 60 werde, habe ich schon vor einem halben Jahr für mich verarbeitet“, sagt die eine Hälfte der Chef-Spitze vom Konzert-Veranstalter Hannover Concerts (HC) der NP, „es fühlt sich auch nicht anders an als mit 50, man sieht es höchstens.“ Und der „leise Tag im Kreise der Familie“ sei Besemer heute auch mehr als gegönnt.

Doch vermutlich wird das Handy des Mannes, der mit seinem Kompagnon Michael Lohmann (60) seit der Firmengründung 1978 so ziemlich jede Größe aus der Musikszene nach Hannover geholt hat, gar nicht stillstehen. Dafür dürften Wolfgang Besemers Bekanntheit und auch sein Erfolg schlichtweg zu groß sein. Der Durchbruch gelang Hannover Concerts mit einer Doppelshow der Rolling Stones im einstigen Niedersachsenstadion. Von da an fügten sich Superstars wie Tina Turner (73), Depeche Mode, Rihanna (25), Madonna (54), Paul McCartney (70) und Robbie Williams (39) in die Reihe derer ein, die Besemer nach Hannover holen konnte. Und derjenige, bei dem es bislang nicht geklappt hat, spielt nun auch in der Landeshauptstadt - Bruce „The Boss“ Springsteen (63).

Wenn er nicht gerade bei Events wie großen Stadionkonzerten, Public Viewings während Fußballweltmeisterschaften und Festivals Gastgeber ist, ist Besemer gern gesehener Gast in der Stadt.

Einige Gratulanten für den Jubilar hat die NP auf diesem Wege in petto: „Happy Birthday, du bist ein cooler Typ und eine Bereicherung für die deutsche Live-Musik-Szene“, so feiert Produzent Mousse T. (46) das Geburtstagskind. Hannovers Bürgermeister Bernd Strauch (62) lässt augenzwinkernd ausrichten: „Ich hätte nicht gedacht, dass er schon 60 ist - er könnte mein Sohn sein! Musik hält wohl jung. Alles Gute für den liebenswürdigen und äußerst kompetenten Menschen.“

Besemers Freund und GeschäftspartnerLohmann erlebte das Geburtstagskind schon in vielen „schönen, aber auch schweren Momenten - die schönen überwiegen. Auf viele gute und gesunde Jahre!“ Auch „Kanzler-DJ“ Michael Gürth (46) kennt den Jubilar seit gut 30 Jahren: „Ich wünsche noch viele tolle Konzerte und ganz viel Gesundheit. Rock ’n‘ Roll, mein Lieber!“ Das Team der NP schließt sich gern an!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er darf nun wählen und sich einmischen: 96-Spieler Karim Haggui ist seit Mittwoch deutscher Staatsbürger. Zur Zeremonie kam er mit Frau Eya (schön schwanger!) und Klubchef Martin Kind. Nächste Woche gehts weiter – da wird Valérien Ismaël eingebürgert.

20.04.2013

Regionale Kurz-Krimis sind ihre Spezialität, kaum einer dürfte die Stadt jetzt besser kennen als sie: Cornelia Kuhnert hat „111 Orte in Hannover, die man gesehen haben muss“, erkundet. Mit dem Fahrrad!Mittwoch stellt sie das Buch im Neuen Rathaus vor.

19.04.2013

Diese Frau bewegt viel! Mittwoch bekommt Iyabo Kaczmarek den Preis der Stiftung Kulturregion verliehen. Ihr letztes Projekt ? "Hannover Central Station" ist nur eines von vielen.

18.04.2013
Anzeige