Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mensch-Hannover Für Granseuer und Topic ist Farbe die „Quintessenz“
Menschen Mensch-Hannover Für Granseuer und Topic ist Farbe die „Quintessenz“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 08.06.2018
„Quintessenz“-Projektmanager Roger Prinz (rechts) gesellt sich zu den Galeristen Kathrin Knape und Max Krebs. Hinter ihnen hängt ein Bild von „Quintessenz“.
Anzeige
Hannover

„Die Reihe ist jünger, frischer, unterscheidet sich deutlich von dem, was wir sonst hier haben“, erläutert Krebs (42). Überzeugt haben ihn Thomas Granseuer (36) und Tomislav Topic (32), zwei Künstler, die als „Quintessenz“ seit zehn Jahren gemeinsame Sache machen.

Die beiden – Granseuer stammt aus Oldenburg, lebt in Hannover, Topic kommt aus Sehnde, wohnt in Berlin – haben 40 Arbeiten, darunter eine Installation, für die Ausstellung „Colour Movements“ ausgewählt, die morgen in der Vernissage für geladene Gäste präsentiert werden. Ursprünglich haben die Kreativen ihre Wurzeln im Graffitibereich, „haben uns aber von den Buchstaben zu Form und Farbe entwickelt“, erläutert Topic. Vor allem Farbe – die wollen sie mit ihren Arbeiten in den Vordergrund rücken.

Tomislav Topic (links) und Thomas Granseuer bereiten ihre Werke für die Vernissage vor.

Cool: Nicht nur auf Leinwänden verewigen sich „Quintessenz“ mit Streichfarbe und Sprühdose, sie touren auch durch die gesamte Welt, um zum Beispiel Fassaden auf ihre Weise zu verschönern. Auf Mauritius hat Topic einen gigantisch großen Wohnturm kunterbunt und abstrakt bemalt. Kompagnon Granseuer, das „Konzeptmonster“ des Duos, steuerte seine Ideen aus der Ferne bei. „Das funktioniert“, versichern beide, „nach so langer Zeit gemeinsamer Arbeit tickt man sehr ähnlich.“ Galerist Krebs ergänzt: „Ihr Handwerk hat mich begeistert, daraus machen sie gute Kunst mit Fokussierung auf Farblehre.“

Wer für die Vernissage (die Schau läuft bis zum 10. September) nicht auf der Gästeliste steht, meldet sich per Mail unter „maxkrebs@seelhorststrasse58.de“ einfach für die Tage der offenen Tür am 16. und 17. August, 16 bis 19 Uhr, an. www.quintessenz.art

Mirjana Cvjetkovic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige