Navigation:
IN DER HEIMAT: Stephanie Baczyk am Maschsee. Im Hintergrund: das Stadion. Um ihren Hals: der 96-Schal.

Sie wuchs in Garbsen auf, machte ihre Ausbildung in Hannover, in Berlin begann ihre steile Karriere in einer Männerdomäne: Stephanie Baczyk (30) kommentierte schon Länderspiele der Frauennationalmannschaft vor einem Millionenpublikum. Mit der NP sprach sie über ihren Traumjob, die Heimat und ihren Lieblingsverein.

Glänzende Aussichten: Annette Hoffmann liebt Mode und schöne Dinge.

Erst wollte sie gar nicht in der Landeshauptstadt leben, doch jetzt liebt sie Hannover: Die russische Designerin Annette Hoffmann (34) betreibt Showrooms in Mailand und Moskau, nun möchte sie ihre edle Mode auch in Hannover an die Käuferin bringen. Die NP traf die zweifache Mutter in ihrem Haus im Sahlkamp.

Schauspieler besucht Expo-Wal
Im Expo-Wal: Samuel Koch sprach über das Thema „Nur das Beste“ – ein Titel, der nur im ersten Moment irritierte.

Im Jahr 2010 änderte ein fataler Unfall in der Show „Wetten, dass ..?“ sein Leben. Der Schauspieler Samuel Koch (30) ist seitdem querschnittsgelähmt und sitzt im Rollstuhl. Wie er diesen Schicksalsschlag überwunden hat und wie sein Leben seitdem verläuft, darüber sprach Koch am Sonntag im Expo-Wal. Die 400 Zuhörer erlebten einen Mann, der seinem schweren Los mit Energie und Humor begegnet.

LECKER: Annette Rieger und Alexandra Vásquez Bea lieben die Lebkuchen nach Oma Lenes Rezept.

Sie setzen ihrer Ururoma Lene ein leckeres Denkmal: Annette Rieger (31) und Alexandra Vásquez Bea (34) haben ein 130 Jahre altes Lebkuchen-Rezept aufgefrischt und sich mit dem Produkt selbstständig gemacht. Am 4. November eröffnet ihr Geschäft in der Galerie Luise.

RUNDERNEUERT: Designer Harald Glööckler hat wochenlang hart trainiert – und mal wieder den Schönheitschirurgen konsultiert.

„Ich bin eine Marke“: Designer Harald Glööckler ist ein schrilles Multitalent, entwirft Kleidung, Tapeten – und jetzt auch Betten, in denen Märchenkönig Ludwig II. gerne aufgewacht wäre. Donnerstag ab 19 Uhr stellt er bei Möbel Hesse an der B6 in Garbsen seine Kollektion vor. Die NP sprach mit ihm über Körperfett, Schönheits-OPs und seinen Beruf, der für ihn „eine Mission“ ist.

IM RAMPENLICHT: Emilia Schüle ist eine gefragte Schauspielerin.

Mit Werbespots und kleinen Nebenrollen fing sie an, im zweiteiligen Hannover-„Tatort“ war sie „Das Wegwerfmädchen“. Derzeit ist Emilia Schüle (24) eine der gefragtesten Schauspielerinnen in Deutschland – und seit zehn Jahren im Geschäft. Die NP sprach mit ihr über nackte Haut, Heimweh und die Leistungsgesellschaft.

KAUZIGER KERL: Holger Paetz ist Herr der Stimmungen. Er weiß, was die Deutschen bewegt und wie sie damit umgehen.

Er beleuchtet Politisches mit einer Portion schwarzem Humor: Holger Paetz (65) nimmt bei der Veralberung von Politikern kein Blatt vor den Mund. Am 4. November kommt er mit „Ekstase in Würde“ nach Hannover.

ENGAGIERT: Laura Hoffmann will mit der Aktion im RP5 etwas bewegen.

Das wird ein unterhaltsamer und informativer Abend: Laura Hofmann (28) organisiert am Sonntag ab 18 Uhr im RP5 am Raschplatz eine Benefiz-Aktion, die sogar das Interesse von Teresa Enke (41) geweckt hat. Mit dem Hashtag „hannoverhilft“ will Hoffmann in der Stadt Perspektiven für ein soziales Miteinander schaffen.

1 2 3 4 5 ... 136
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

Bild des Tages

Endlich ist die Sonne in Hannover mal wieder rausgekommen. Hier fotografiert von Julian Stratenschulte in der Eilenriede.

zur Galerie