Navigation:
Seele des Hauses: Sybille Dickti ist seit 50 Jahren bei I.G. von der Linde.

So ein Dienstjubiläum gibt es nicht oft: Sybille Dickti (65) arbeitet seit 50 Jahren bei I.G. von der Linde. Sie ist nicht nur Mitarbeiterin in der Geschäftsführung, sondern vor allem die gute Seele des Hauses „Mutti für alles“, wie sie selber sagt. Ihre heutigen Chefs, Felix Meiners (51) und Sebastian Rechenbach (51) kannte sie schon, als diese noch Kinder waren.

Premiere: (von links) Lars Oppermann, Rosalie Wolff, Jelly Gaviria, Nils Brunkhorst und Jamie-Lee Kriewitz, die im Film eine Mini- Rolle hat.

Das ist eine dicke Portion Lokalkolorit: Drei Monate Drehzeit für „Los Veganeros 2“ – zum Großteil in Hannover – und drei Mal volles Haus im Apollo-Kino an der Limmerstraße. Die Fans sind begeistert.

Prost: Roy Stache freut sich auf die Gastgeber-Rolle im „Roy’s“.

Ein Lokal, das seinen Namen trägt: Roy Stache (48) hatte nach 16 Jahren keine Lust mehr auf Groß-Gastronomie im „Gustino“ – jetzt bewirtet er im „Roy’s“ bis zu 40 Gäste in der Oststadt. Und freut sich über die neue Dimension.

Coole Kerle: Fahri Yardim (links) und Christian Ulmen.

Seit ein paar Wochen lachen sich die Leute über “Jerks“ schlapp, eine Comedyserie von Christian Ulmen (41). Dienstagabend (21.3.) läuft bei Pro Sieben um 23.15 Uhr das Staffelfinale. Die NP hat mit Ulmen über die Serie, die Besetzung, Nebenhodenentzündungen und das heutige Public Viewing im RP5 am Raschplatz gesprochen.

Max Mutzke im NP-Interview

Der Journalist Takis Würger veröffentlicht seinen Debütroman.

Für ihn fühlt es sich ein bisschen wie verkehrte Welt an: „Komisch, dass ich auf einmal derjenige bin, der Interviews gibt.“ Denn eigentlich stellt Takis Würger (31), wie üblich in seinem Reporteralltag, die Fragen.

Ekaterina und Erbprinz Ernst August.

Sie ist in der Modeszene eine aufstrebende Designerin: Ab Juli ist Ekaterina Malysheva (30) auch die Frau an der Seite von Erbprinz Ernst August von Hannover (33). Die NP stellt die kreative Frau vor.

Lisa Fitz hasst Waffen aus tiefstem Herzen.

Sie ist wohl das spitzzüngigste Wesen, das das deutschsprachige Kabarett zu bieten hat: Lisa Fitz (65) sagt, was sie denkt, sie liebt es zu streiten. Die NP sprach mit ihr über Politisches, ihr Programm und Persönliches.

1 2 3 4 5 ... 116
Anzeige