Navigation:
Sie startet als Model durch: Chayenne Savannah Ochsenknecht.

Cheyenne Savannah Ochsenknecht (17) war lange das unauffälligste Mitglied des Clans – jetzt startet sie als Model durch, Mama Natascha (53) zieht es am 19. Januar ins RTL-Dschungelcamp. Darüber durfte die Tochter im NP-Interview nicht reden – dafür über ihre Modelkarriere, ihre Brüder und Neujahrsvorsätze.

In der Tui-Arena: Rick Jurthe ist der Komponist des Feuerwerks der Turnkunst. Im Februar will er sich für eine größere Bühne bewerben – den ESC.

Am 22. Februar entscheidet sich, ob er Deutschland beim ESC in Portugal vertritt: Rick Jurthe (28) aus Hannover ist der Komponist des Feuerwerks der Turnkunst – im Mail will er Lissabon verzaubern.

BAUCH REIN, PO RAUS: Rimma Banina (links) und Kristina Markstetter haben „Twerxout“ erfunden.

„One Passion“ nennen Rimma Banina (33) und Kristina Markstetter (26) das Fitness-Event am Sonnabend, 13. Januar, im Kaiserfit (Fischerhof 1) in Linden-Süd. Eine Leidenschaft, die viele Stile vereint. Die zwei Hannoveranerinnen mit russischen Wurzeln haben „Twerxout“ erfunden – und haben nun das Patent auf stilvolles und schweißtreibendes Powackeln.

Ioanna Palamarcuk

In der Ernst-August-Galerie entschied gesterm eine Jury über die schönste Frau Niedersachsens. Die 17-jährige Schülerin und Miss Hannover machte das Rennen. Die Miss NP Sylvia Hamacher landete auf dem dritten Platz.

Vor 30 Jahren revolutionierte DJ Ferry Ghods (49) Hannovers Nachtleben: Der Montagabend im Palo Palo begann als Geheimtipp – und wurde zum Pflichttermin für Szenegänger. Das wird am 8. Januar gefeiert: von 20 bis 23 Uhr mit geladenen Gästen – danach mit ganz Hannover.

Die Haare sind nicht mehr knapp über der Kopfhaut geschoren, ultrakurz ist der blondierte Schnitt von Miss Hannover Ioanna Palamarcuk (17) aber trotzdem immer noch.

Am Sonnabend (6. Januar) wird die neue Miss Niedersachsen gekürt - auch Miss NP Sylvia Hamacher (25) rechnet sich Chancen auf den Titel aus. Der NP verriet die Südstädterin, wie sich sich auf den schönen Wettbewerb vorbereitet.

ER IST DER NEUE: Mousse T. sitzt in der Jury bei „Deutschland sucht den Superstar“.

Ab 3. Januar lernt ihn das große TV-Publikum kennen: In der 15. Staffel der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ sitzt Hannovers Musik-Produzent Mousse T. (51) in der Jury – und will neben Pop-Titan Dieter Bohlen (63) nach Talenten suchen. „Das ist eine große Ehre und Riesenchance“, sagt er über die RTL-Show (Mittwoch, 20.15 Uhr). Sein Ziel: Er will eine „neue Ära“ einläuten.

1 2 3 4 5 ... 141
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

Bild des Tages

In Berlin ist am Dienstag Schnee gefallen. Auch in Hannover droht noch Winter-Wetter. 

zur Galerie