Navigation:

Sie weiß, dass sie hätte längst tot sein können: Nicole Jäger (34) hat bis vor einigen Jahren 340 Kilo gewogen. Eine Panikattacke rüttelte sie wach, sie speckte 175 Kilo ab. Heute erzählt Jäger als Kabarettistin von ihren Erfahrungen.

Er weiß, wie seine Kühe gelebt haben, seine Wurstkurse sind bis zum Herbst ausgebucht: Carsten Scheller (42) führt die Traditionsfleischerei „Scheller – Fleisch und Küche“ in Empelde und lebt seinen Beruf.

BUNTE SÜNDEN: Elli Kiaei liebt es, sich bei ihren Produkten kreativ entfalten zu können. Ihre Naschereien gibt es übrigens auch als herzhafteVariante –etwa als Würstchen-Käse-Cupcake,eine Pizza-Kreation und Frikadellen-Zaziki. Warum auch nicht?Fotos:Dröse (3), privat

Von der Biologin zur Konditorin - Elli Kiaei (30) hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. In Herrenhausen zaubert die Frau mit dem Lockenkopf Cupcakes, Cakepops und Cookies. Eine gelungene Geschäftsidee.

Einmal waschen und schneiden, bitte! Fellpflege ist wichtig für Hunde. In Hundesalons übernehmen Profis das 
Kämmen und Schneiden. Die NP hat Pudel Max (3) bei seinem Pflege-Programm begleitet.

ERSTE BEGEGNUNG: Kultarzt Doktor „Bob“ (rechts) trifft Marc Terenzi schon vor dem Einzug ins berüchtigte Dschungelcamp.

Der Wasserturm in Hannover ist sein zweites Zuhause. Ab morgen lebt Marc Terenzi (38) aber erst mal im australischen Dschungel: Der Sänger ist Teil der RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ - und erzählte der NP davon.

Die kleinen Klötze waren früher ihre Leidenschaft, heute sind sie ihr Geschäftsmodell: Tim (33) und Alexander Kratzsch (26) sind die „Steinchenbrüder“. Von Linden aus machen sie weltweit Lego-Fans glücklich.

NOCH VIEL ZU TUN: Manuel Mauritz kennen Cocktail-Fans aus dem „Lucky 7“am Raschplatz. Er ist jetzt das Gesicht der „Lieblingsbar“am Herrenhäuser Markt.

300.000 Tonnen Beton, ein bombenfestes Fundament: Der Bunker am Herrenhäuser Markt wurde 2015 mit großem Krawumm abgerissen. Heute steht hier das neue Forum, die Wohnungen sind längst bezogen. Fehlt noch eine schöne Bar. Eine Lieblingsbar am besten! Manuel Mauritz (27) und Chi Trung Khuu (42) wollen sie Mitte Februar eröffnen.

Der Do-it-yourself-Trend macht nicht halt vor dem Küchenschrank: Alexandra Fries (44) betreibt in Südstadt und List
 zwei „Porzellan-Cafés“, in denen man Kaffeebecher, Müslischalen oder sogar Türknäufe bemalen kann. 
Profi muss man dafür nicht sein: „Das gelingt immer“, beteuert sie.

1 2 3 4 ... 109
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Den Möwen ist es bei den niedrigen Temperaturen zu kalt zum Fliegen. Sie ruhen sich lieber auf einem Zaun am Mittellandkanal aus. NP-Leserin Bettina Zeller hat die Vögel fotografiert.

zur Galerie