Navigation:

© SpotOn

People

Zweites Kind von Elton John ist da

Superstar Elton John (65) und sein Ehemann David Furnish (50) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Offenbar ist alles gut gegangen. Doch recht viel mehr wollen die beiden Künstler noch nicht verraten.

Es bleibt also spannend, ob der zweijährige Zachery, der an Weihnachten 2010 zur Welt kam, ein Schwesterchen oder ein Brüderchen bekommen hat, und wie der neue Erdenbürger heißt.

Unendlich dankbar sind der britische Sir und der kanadische Filmemacher ihrer Leihmutter, die beide Kinder des Paares ausgetragen hat. Wer sie ist, wie sie heißt, ihr Alter, woher man sich kennt, all diese Fragen wollen der "Candle in the Wind"-Sänger (viermal veröffentlicht: 1973, 1974, 1988, 1997) und der "Gnomeo und Julia"-Produzent (2011) nicht verraten. Nur so viel: Ein Freund des Paares kennt die Verhältnisse und erklärte der britischen Zeitung "Daily Mail": "Elton und David lieben diese Frau wie eine Schwester und sie fühlen sich für immer für sie verantwortlich."

In das große Glück mischt sich dennoch ein wenig Wehmut: "Es ist das Wunderbarste, das man erleben kann. Ich bereue es nur ein wenig, dass ich das nicht eher gemacht habe, aber es hat unser Leben verändert. Alles dreht sich jetzt um Zachary", verrät der überglückliche zweifache Papa Elton John, der dieses Jahr seinen 66. Geburtstag feiert.

SpotOn