Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Zu wenig Trinkgeld: Was Christian Ulmen peinlich ist
Menschen Boulevard Zu wenig Trinkgeld: Was Christian Ulmen peinlich ist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 23.09.2015
Christian Ulmen hat ständig Angst vor einer Blamage. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

Aus Furcht, mich zu blamieren. Zwar geschah dies nicht oft, dennoch hatte ich Angst davor."

Auch heute ist ihm dem Bericht zufolge noch einiges peinlich. "Ich schäme mich heute noch schnell, etwa wenn ich zu wenig Trinkgeld gegeben habe. Oder wenn ich aufgestoßen habe, ohne es zu merken. Es ist ein Reflex, gegen den man sich nicht wehren kann."

Zu MTV-Zeiten habe er auf der Straße wildfremde Menschen umarmen müssen, erinnert sich der Moderator. "Wenn ich mich in solch peinliche Situationen begeben habe, fühlte es sich jedes Mal an, als müsste ich mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug in Tausenden Metern Höhe springen. Doch wenn ich es geschafft hatte, war es ein ziemlich gutes Gefühl."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Ex-Fußballprofi Mario Basler ist die neue RTL-Tanzshow "Stepping Out" schon wieder zu Ende. "Meine Rückenmuskulatur hat sich entzündet, ein Nerv ist eingeklemmt, und meine rechte Schulter tut weh", zitierte der Kölner Privatsender den 46-Jährigen in einer Mitteilung.

23.09.2015

Das wäre eine Lotto-Premiere: Möglicherweise reichen sechs Richtige ohne Superzahl für den Hauptgewinn beim Mittwochslotto. Bei der Ziehung im Spiel "6 aus 49" herrscht am Abend besondere Spannung.

23.09.2015

Die kolumbianische Sängerin Shakira (38) hat die internationale Gemeinschaft dringend zu einer Lösung der Flüchtlingskrise aufgerufen. Es handele sich um "eine der größten humanitären Krisen unserer Zeit", sagte die Musikerin am Dienstag in New York vor den Vereinten Nationen.

23.09.2015
Anzeige