Navigation:

© SpotOn

People

Zahl des Tages

Ein Mann wird Rihanna auch ohne CDs, Poster und dauerhaften Medienrummel vermutlich nie wieder vergessen - der Kellner, dem die 24-Jähige "TMZ" zufolge das höchste Trinkgeld seiner Berufskarriere bescherte.

Demnach soll Rihanna zusammen mit Freunden eine Bühnenshow des amerikanischen Komikers Dane Cook besucht haben, sie hätten etwas getrunken und Spaß gehabt. Als es schließlich um die Rechnung ging, fragte der Popstar den Ober, was das höchstes Trinkgeld war, das er bis jetzt in seiner Berufszeit von einem Gast erhalten habe. Die Antwort: 100 Dollar. Anlass für Rihanna dem Ober mit den Worten "Jetzt habe ich dir dein höchstes Trinkgeld gegeben" das Doppelte in die Hand zu drücken. Die glückliche Bedienung ist nun also um 200 Dollar (150 Euro) reicher.

SpotOn