Navigation:

© SpotOn

People

Zahl des Tages

Rihanna kennt die richtigen Gesten an Weihnachten: Die schwerreiche Sängerin hat einem Krankenhaus auf Barbados 1,75 Millionen US-Dollar (1,3 Millionen Euro) gespendet, berichtet die "Bild"-Zeitung.

Damit wolle sie etwas ihrem Heimatland zurückgeben, sagte Rihanna. Mit dem Geld sollen vor allem neue Geräte gekauft werden.

SpotOn