Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Wotan Wilke Möhring: "Berlin ist zu abgefuckt"
Menschen Boulevard Wotan Wilke Möhring: "Berlin ist zu abgefuckt"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 27.04.2013
Anzeige

"Es ist mir zu abgefuckt. Ich habe da alles erlebt. Berlin ist eben nicht nur Berlin-Mitte, sondern auch arm und oft verzweifelt. Ich sehe da Männer im Müll stochern, die sind im Alter meines Vaters", sagt der Schauspieler im Interview mit der "Bild"-Zeitung. Deshalb zog er kürzlich mit seiner Lebensgefährtin und den drei kleinen Kindern in ein Haus nach Köln - "mit viel Wiese".

Möhring wird am Sonntagabend erstmals als Hamburger "Tatort-Kommissar" zu sehen sein. "Das letzte TV-Lagerfeuer am Sonntagabend. Das ist eine große Chance", urteilt der gebürtige Nordrhein-Westfale, der in jungen Jahren als Punk auf der Straße lebte, Autos knackte und eher zufällig zur Schauspielerei kam. "Mein Leben mag wie ein Zickzack-Kurs wirken. Aber für mich ist es eine gerade Linie."

(mih/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den ehrgeizigen und viel gelobten Ex-Leichtathleten Balian Buschbaum ist das Tanz-Experiment bei der RTL-Show "Let's Dance" vorbei. Die Zuschauer waren offenbar zu sehr hingerissen von Manuel Cortez, der von Juror Jorge Gonzalez als "besser als Antonio Banderas" bezeichnet wurde und dem ehemaligen Big-Brother-Bewohner Jürgen Milski, der mit einem Disko-Fox mächtig beeindrucken konnte.

27.04.2013

Nachdem Erwin Kintop am letzten Samstag die Show verlassen musste, sind nur noch vier Kandidaten im Wettbewerb. Ricardo Bielecki, Susan Albers, Beatrice Egli und Lisa Wohlgemuth.

27.04.2013

Ob er diesen Geburtstag ausgiebig feiern wird, ist fraglich, denn Kronprinz Willem-Alexander wird heute nicht nur 46, sondern in drei Tagen auch König der Niederlande.

27.04.2013
Anzeige