Navigation:

© SpotOn

People

Wolfgang Schäuble trauert um seinen Bruder

Der Bruder des Bundesfinanzministers Wolfgang Schäuble (70), Thomas Schäuble (CDU) ist tot. Der 64-Jährige starb am Donnerstagabend, wie die Nachrichtenagentur dapd aus Unionskreisen erfuhr. Er hatte vor längerer Zeit einen Herzinfarkt erlitten und hatte seitdem im Wachkoma gelegen.

In der Politik hatte Thomas Schäuble oft im Schatten seines großen Bruders gestanden. Nach dem Schäuble sich dann schließlich aus der Politik zurückzog, leitete er seit 2004 die Badische Staatsbrauerei Rothaus. Das sorgte damals für einigen Wirbel. Die Trauerfeier für Schäuble ist für den 10. Januar in Gaggenau geplant, wo Schäuble lebte und längere Zeit Oberbürgermeister war.

SpotOn