Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Wolfgang Petersen plant Film in Berlin
Menschen Boulevard Wolfgang Petersen plant Film in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 11.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

"Mein Sohn schreibt gerade das Drehbuch, es soll eine knallige Komödie werden, mit deutscher Besetzung und in deutscher Sprache", sagte der Macher von Hollywood-Action-Krachern wie "Air Force One" oder "Troja" der Zeitung.

Demnach soll am Ende des Prozesses ein Remake des Fernsehfilm-Klassikers "Vier gegen die Bank" auf die Leinwand gebracht werden, bei dem Petersen auch damals schon Regie führte. Die Kriminalkomödie mit Walter Kohut in der Hauptrolle wurde 1975 für die ARD produziert und 1976 ausgestrahlt. Der Film basiert auf dem Roman "Gentlemen in roten Zahlen" von Ralph Maloney aus dem Jahr 1974.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Herzogin Kate mit Schatten unter den Augen und vor dunklem Hintergrund - es hat schon vorteilhaftere Bilder von Prinz Williams schöner Ehefrau gegeben. Ausgerechnet ihr erstes offizielles Porträt als Mitglied der königlichen Familie scheidet die Geister.

14.01.2013

Der verfolgte iranische Regisseur Jafar Panahi sorgt anlässlich der 63. Berlinale für eine echte Überraschung: Mit seinem Film "Parde" ("Geschlossener Vorhang") ist der 52-Jährige bei den diesjährigen Filmfestspielen in Berlin vertreten.

11.01.2013

Moderatorin, Jurorin, Model, Sängerin und auch Theater-Darstellerin: Michelle Hunziker kann alles. Das bewies die 35-Jährige erneut am Donnerstagabend beim Auftakt ihres Musicals "Mi scappa da ridere" in Monza, Italien.

11.01.2013
Anzeige