Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Wolfgang Petersen bringt Sci-Fi-Projekt auf den Bildschirm
Menschen Boulevard Wolfgang Petersen bringt Sci-Fi-Projekt auf den Bildschirm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 06.08.2014
Wolfgang Petersen plant eine Fernsehserie. Quelle: Barbara Munker/Archiv
Anzeige
Los Angeles

t. Titel: Geisterbrigade) aus der Science-Fiction-Buchserie "Krieg der Klone" von US-Autor John Scalzi als Fernsehserie umsetzen. Filmproduzent Scott Stuber ("Ted", "Battleship") arbeitet an dem Projekt mit.

Im "Krieg der Klone"-Universum werden ältere, erfahrene Menschen für Gefechte in Weltraumkolonien eingesetzt. Ihr Bewusstsein wird in jüngere Körper verpflanzt. Zudem gibt es eine gezüchtete Geisterbrigaden-Truppe, die gegen Außerirdische kämpft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sandra Bullock  ist dem Magazin "Forbes" zufolge die bestbezahlte Schauspielerin in Hollywood.

05.08.2014

Alex Clare hatte vor zwei Jahren schon beinahe mit der Karriere als Musiker abgeschlossen. Sein Debüt-Album "The Lateness of the Hour" verkaufte sich schlecht und die Plattenfirma ließ ihn fallen.

05.08.2014

Wenn Action-Veteranen wie Arnold Schwarzenegger (67) und Sylvester Stallone (68) es noch einmal richtig krachen lassen, dann knackst es schon mal im Kreuz. Bei den Dreharbeiten zu dem neuen Streifen "The Expendables III" musste der frühere "Rocky" und "Rambo"-Darsteller Stallone sogar operiert werden.

05.08.2014
Anzeige