Navigation:
Wolfgang Petersen plant eine Fernsehserie.

Wolfgang Petersen plant eine Fernsehserie. © Barbara Munker/Archiv

Medien

Wolfgang Petersen bringt Sci-Fi-Projekt auf den Bildschirm

Der deutsche Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen (73, "Das Boot", "Der Sturm", "Troja") will eine Science-Fictions-Serie auf den Bildschirm bringen. Wie Petersens Produktionsfirma Radiant Productions am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa bestätigte, soll der Regisseur für den Sender SyFy den Roman "Ghost Brigades" (dt.

Los Angeles. t. Titel: Geisterbrigade) aus der Science-Fiction-Buchserie "Krieg der Klone" von US-Autor John Scalzi als Fernsehserie umsetzen. Filmproduzent Scott Stuber ("Ted", "Battleship") arbeitet an dem Projekt mit.

Im "Krieg der Klone"-Universum werden ältere, erfahrene Menschen für Gefechte in Weltraumkolonien eingesetzt. Ihr Bewusstsein wird in jüngere Körper verpflanzt. Zudem gibt es eine gezüchtete Geisterbrigaden-Truppe, die gegen Außerirdische kämpft.

dpa