Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Witwe von Robin Williams: Komiker litt an Demenz
Menschen Boulevard Witwe von Robin Williams: Komiker litt an Demenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 04.11.2015
Robin Williams (1951-2014) und seine Frau Susan Schneider in Los Angeles (2010). Quelle: Paul Buck
Anzeige
San Francisco

Susan Schneider sagte am Dienstag dem Sender ABC, dass der Schauspieler neben Parkinson auch an der sogenannten Lewy-Körper-Demenz gelitten habe.

Williams, der mit Filmen wie "Good Morning, Vietnam", "Der Club der toten Dichter" und "Good Will Hunting" berühmt geworden war, hatte sich im August 2014 im Alter von 63 Jahren in seinem Haus im kalifornischen Tiburon das Leben genommen.

Die Lewy-Körper-Demenz ähnelt der Alzheimer-Krankheit. Nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft zeigen Patienten neben einer fortschreitenden Gedächtnisstörung psychotische Symptome oder Bewegungsstörungen.

Schneider zufolge traten bei Williams 2013 erste Beschwerden auf. Im Mai seien die Anfänge von Parkinson diagnostiziert worden, doch erst die Autopsie habe die Demenz-Erkrankung zum Vorschein gebracht. "Lewy-Körper-Demenz hat Robin getötet", sagte Schneider.

Schneider war die dritte Ehefrau des Schauspielers, sie hatte den dreifachen Vater 2011 geheiratet. Er sei die Liebe ihres Lebens gewesen, sagte die Witwe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihr Video sorgte weltweit für Begeisterung: 1000 Musiker spielen gemeinsam den Song "Learn to fly" der Foo Fighters, um die Band nach Italien zu locken. Drei Monate später ist es soweit: Die Foo Fighters treten in Cesena auf - und sorgen für weitere Gänsehaut-Momente.

04.11.2015

Das Album "Blockplatin" des Offenbacher Rappers Haftbefehl ist als jugendgefährdend eingestuft worden. Die Platte werde seit vergangenem Freitag (30. Oktober) nur noch an Erwachsene verkauft, sagte Elke Monssen, Vorsitzende der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) in Bonn, am Dienstag und bestätigte damit Medienberichte.

03.11.2015

Kurz vor seinem 70. Geburtstag will Panikrocker Udo Lindenberg im dritten Kapitel seiner Stadion-Tour noch einmal einen drauflegen. Das erste neue Studioalbum seit 2008 soll dabei mit auf die Reise gehen.

03.11.2015
Anzeige