Navigation:

© ddp images

Kino

Wird "Welt von Oz" fortgesetzt?

Während derzeit in den deutschen Kinos James Franco als Zirkuskünstler Oscar Diggs im schwarzen Anzug und mit Zylinder die Menschen in Oz verzaubert, ist bereits eine Fortsetzung des Fantasy-Streifens "Die fantastische Welt von Oz" von Regisseur Sam Raimi ("Spiderman", 53) geplant.

Mitchell Kapner ist laut dem Internetportal "Hollywood Reporter" angeheuert, um auch für den nächsten Teil das Drehbuch zu schreiben.

"Die fantastische Welt von Oz" basiert auf dem Kinderbuch "Der Zauberer von Oz" von Schriftsteller Lyman Frank Baum und erzählt die Vorgeschichte. Neben James Franco sind Mila Kunis, Michelle Williams und Rachel Weisz als die Hexen von Oz zu sehen. Seit dem 7. März ist der Fantasy-Film auch in deutschen Kinos zu bestaunen.

(vic/spot)


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

NP-Leserin Jutta Papke-Fila sah diesen traumhaften Sonnenaufgang in Langenhagen und drückte auf den Auslöser.

zur Galerie