Navigation:
Gesellschaft

Wird Matcha-Limo zum Sommer-Trendgetränk?

Die Auswahl an alkoholfreien Getränken wird immer größer - spätestens seit den Wellen um Getränke wie Red Bull, Fritz-Kola, Bionade oder Club Mate. Jetzt könnte vor allem beim Ausgehen ein gewöhnungsbedürftiger, grünlicher Drink zum Trend werden.

Berlin/Höhbeck. Im Berliner Club Berghain wird er zum Beispiel bereits gern als Wachmacher getrunken: Matcha-Limonade. Das Erfrischungsgetränk mit der angesagten Grüntee-Sorte Matcha, das man natürlich auch selber machen könnte, gibt es fertig von "BioZisch".

Schon fünf Jahre ist es her, dass bei dieser Marke die Gemüse-Limo Rhabarber rauskam, danach auch Sorten wie Rosenblüte, Sauerkirsch oder Mate. Nun heißt der Trend womöglich also Matcha statt Mate: Bislang schien das oft aus Japan stammende Grünteepulver als Matcha Latte gehypt zu werden, also als Milchkaffee-Alternative. 2015 wird nun vielleicht das Kaltgetränk Matcha-Limo zum Sommer-Trend. Bevor man es trinkt, sollte man den typischen Bodensatz in der Flasche behutsam wegrütteln.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

Bild des Tages

Blüten blühen an einem Kirschbaum in Mülheim, NRW. In Hannover ist es noch nicht ganz soweit, aber es dürfte nicht mehr lange dauern, bis auch hier die Bäume blühen.

zur Galerie