Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Will Lothar seine Ex zurück?
Menschen Boulevard Will Lothar seine Ex zurück?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 09.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Dort zu sehen: Ein zerzauster und mit der Fassung ringender Matthäus mit einer eindeutigen Aussage. Auf Englisch winselt er: "Süße, ich vermisse dich. Du weißt, ich liebe dich! Und bitte vergib mir und komm so schnell wie möglich zurück. Ich vermiss dich so sehr." Hochgeladen wurde das 11-Sekunden-Video unter dem Benutzernamen "Ula Kowalska" mit dem Titel "Lothar Matthäus, entschuldigt sich bei Joanna Tuczynska! ... Was hat Lothar seiner Freundin getan?"

Bettelt der ehemalige Bayern-Star hier wirklich um seine ehemalige Liebe, das 28-jährige Dessous-Model Joanna Tuczynska? Und wann entstand das wahrscheinlich mit dem Handy aufgenommene Home-Video? Erst Ende November trennten sich die beiden nach eineinhalbjähriger Beziehung. Gegenüber der Zeitschrift "Bunte" gab sein Management bekannt: "Das Video ist nicht aktuell. Herr Matthäus hat es nicht selbst hochgeladen und wird dazu auch keine Stellung beziehen." Will da etwa jemand nachtreten?

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Besucher trauten ihren Augen kaum, als auf dem roten Teppich der Premiere des neuen Films "Der Schlussmacher" von Matthias Schweighöfer ein menschengroßer Roboter stand und den Gästen urplötzlich Fragen stellte.

09.01.2013

Vox, 20:15 Uhr: ...Reuben Feffer (Ben Stiller) ist zweifellos ein liebenswerter Mann, aber auch ebenso neurotisch. Zwanghaft geht er jedem noch so kleinen Risiko aus dem Weg.

09.01.2013

The "British Academy Of Film And Television Arts", kurz BAFTA, hat die besten Filme für die diesjährige Verleihung nominiert. Der Film von Kathryn Bigelow, "Zero Dark Thirty" wurde für insgesamt fünf BAFTA-Awards nominiert.

09.01.2013
Anzeige