Navigation:
Jeff Tweedy macht Geschenke. Foto: Jose Coelho

Jeff Tweedy macht Geschenke. Foto: Jose Coelho

Musik

Wilcos neues Album gratis und legal zum Downloaden

Elf nagelneue Wilco-Songs "für lau" und ganz legal auf der eigenen Webseite - weil's dem Boss Spaß macht: Das Sextett um Jeff Tweedy, nach dem Urteil vieler Musikkritiker eine der besten Rockbands unserer Zeit, hat sein neues Album "Star Wars" (dBpm Records) am Freitag für begrenzte Zeit zum Gratis-Download ins Netz gestellt.

Berlin. Das elfte Werk der Folkrock-Truppe aus Chicago seit den Anfängen vor gut zwei Jahrzehnten war zuvor nicht einmal in Insider-Kreisen konkret angekündigt worden. Den Grund für die Fan-freundliche Online-Veröffentlichung über

www.wilcoworld.net nannte Tweedy bei Facebook: "Das fühlte sich nach Spaß an. Und was bringt mehr Spaß als eine Überraschung?"

 

Wilco hatten 2011 ihr bislang letztes Studioalbum veröffentlicht: "The Whole Love" sprang in den US-Billboard-Charts auf Rang 5, in Deutschland auf Platz 14. Auch der Vorgänger "Wilco - The Album" (2009) kam in den USA in die Top Five.

Zuletzt hatte die Band mit einer Raritäten-Sammlung (4 CDs) und einer Best-Of-Compilation auf 20 Jahre mit stetig wachsendem Erfolg bei Fans und Kritik zurückgeblickt. Als weitere Wilco-Meilensteine gelten "Being There" (1996), "Yankee Hotel Foxtrot" (2002) und "Sky Blue Sky" (2007).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages