Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Wie schmecken Würmer und Skorpione?
Menschen Boulevard Wie schmecken Würmer und Skorpione?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 16.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Wie es richtig geht, machte Drag-Queen Olivia Jones vor, die bei der Dschungel-Prüfung am Dienstag die "Köstlichkeiten" richtig zu genießen schien. Ihr Geheimnis: Die Vorstellungskraft. Nach "Soja und Stroh" - so haben die Regenwürmer geschmeckt. Die vier Skorpione, die sie später schlucken musste, verglich sie mit Langustenkrabben. "Ich würde sie aber nicht noch mal bestellen", so die Diva. Bei der von anderen Kandidaten besonders gefürchteten Kotzfrucht fand Jones einen sogar noch köstlicheren Vergleich: "Dass riecht doch wie Gorgonzola".

Jedoch hat alles seine Grenzen - auch bei Camp-Mutti Jones ging die Vorstellungskraft irgendwann aus. So fand die provokative Künstlerin keine nette Beschreibung für den Käfer-Saft, von dem sie 0,3 Liter trinken musste. "Beschissen, modrig, ekelig - wie benutztes Katzenstreu!", war Jones kaltblütiges Urteil.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Berliner Modewoche sieht rot: Am zweiten Tag des Laufsteg-Spektakels beherrschten Rottöne in allen Schattierungen die Szene. Sogar Schauspielerin Iris Berben (62) hat ihre Lieblingsfarbe gewechselt und steht jetzt auf Rot, wie sie der Nachrichtenagentur dpa verriet.

16.01.2013

Gestern war es wieder soweit: Die 12. Berliner Fashion Week öffnete seine Türen für die Kollektionen von Hien Le oder Lena Hoschek. Le eröffnete mit einer Mode aus einfachen Schnitten und außergewöhnliche Details.

16.01.2013

Pola Kinski (60) erhob zuletzt schwere Vorwürfe gegen ihren Vater Klaus Kinski. Dieser soll sich jahrelang an seiner ältesten Tochter vergriffen haben. In Ihrem Buch "Kindermund" beschreibt sie indirekt die Szenen des Missbrauchs und wie unglücklich sie als Kind war.

16.01.2013
Anzeige