Navigation:
Guido Westerwelles Partner, Michael Mronz, kommt nicht über den Tod des Politikers hinweg.

Guido Westerwelles Partner, Michael Mronz, kommt nicht über den Tod des Politikers hinweg.
© dpa

Menschen

Westerwelles Partner: Ich werde Guidos Tod wohl nie realisieren

Der Partner des 2016 gestorbenen FDP-Politikers Guido Westerwelle, Michael Mronz, hat in einem Interview über seine Trauer gesprochen. „Ich weiß nicht, ob ich irgendwann vollständig verstehe, was tatsächlich passiert ist“, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Berlin - . „Ich glaube, ich werde Guidos Tod nie richtig realisieren.“ Mronz sagte weiter: „Guido ist ein Teil meines Lebens, er hat mich geprägt. Und das tut er noch immer. Unser gemeinsamer Kompass fürs Leben führt mich weiterhin.“

 

Der frühere Außenminister und FDP-Vorsitzende Westerwelle war im März 2016 mit 54 Jahren an den Folgen einer Leukämie-Erkrankung gestorben. Er und Michael Mronz hatten eine Eingetragene Lebenspartnerschaft. Sportmanager Mronz hatte nach dem Tod seines Partners längere Zeit in New York gelebt: „Guido hatte selbst überlegt, nach dem Ausscheiden aus der Politik ein Jahr nach New York zu gehen.“

Von bock

Berlin -