Navigation:

© SpotOn

People

Wer ist der Vater von Fosters Söhnen?

US-Schauspielerin Jodie Foster ("Das Schweigen der Lämmer", 50) ist keine Frau, die gern über ihr privates Leben spricht. Die Privatsphäre ist ihr wichtig, das unterstrich sie auch in ihrer Rede bei der diesjährigen "Golden Globes"-Verleihung.

So wurde auch sehr spät bekannt, dass die 50-Jährige lesbisch ist. Dennoch hat sie zwei Söhne. Den Namen des Vaters von Charles (14) und Kit (12) Foster gab sie jedoch nie preis - weder der Öffentlichkeit noch ihren Kindern.

Wie eine Freundin ihrer Mutter in der "Daily Mail" behauptet, möchte die 50-Jährige ihren Söhnen erst mit 21 erzählen, wer ihr leiblicher Vater ist. Der Hollywood-Produzent Randy Stone (†49) war der beste Freund von Foster und wird Gerüchten und seiner Mutter zufolge als der angebliche Vater der beiden gehandelt. Stone war ebenfalls homosexuell und ein prominenter Aktivist für die Rechte von Homosexuellen.

SpotOn