Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Wenn Jugger mit Pompfen kämpfen
Menschen Boulevard Wenn Jugger mit Pompfen kämpfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 27.08.2015
Anzeige
Berlin

Besonders kurios wirkt Jugger. Das ist ein Mannschaftsport. Die Teams kämpfen dabei mit Schaumstoff gepolsterten Geräten ("Pompfen"). Vier Spieler versuchen, einen Läufer daran zu hindern, den Spielball ("Jugg") in das Zielfeld des Gegners zu bekommen.

Die "Freunde des gepflegten Pompfensports" dürfen sich dabei auf das kommende Wochenende freuen: Dann werden auf dem Flugfeld die 18. Deutschen Jugger-Meisterschaften mit 63 Teams ausgetragen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kaffee zubereiten - das ist eine echte Wissenschaft geworden. War es früher der "Latte Macchiato", der zur Lifestyle-Vokabel geworden ist, gibt es mittlerweile einen neuen Kandidaten dafür: den "Flat White".

27.08.2015

Im Wohnzimmer sitzen, mit DJs weltweit feiern: Die britische Veranstaltungsreihe "Boiler Room" überträgt Elektropartys im Internet via Live-Schalte. "Wir glauben, dass egal, wo du lebst, du Zugang zu der besten aufstrebendsten Szene und den Künstlern haben solltest", schreiben die Organisatoren, die nach eigenen Angaben zu den führenden Köpfen der Underground-Technoszene zählen.

27.08.2015

Vom großen Geldregen träumt auch die Lottofee höchstpersönlich. "Auf den großen Gewinn warte ich noch", sagt Franziska Reichenbacher (47), die in der ARD samstags die Glückszahlen präsentiert.

27.08.2015
Anzeige