Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Weltmeister Toni Kroos gründet Stiftung
Menschen Boulevard Weltmeister Toni Kroos gründet Stiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 02.07.2015
Toni Kroos präsentierte seine "Toni-Kroos-Stiftung". Quelle: Maja Hitij
Anzeige
Köln

g. Das Projekt sei "eine Herzensangelegenheit" für ihn.

Die Stiftung arbeitet mit einer Kölner Kinderklinik und einem Düsseldorfer Kinder- und Jugendhospiz zusammen. "Wir wollen uns um Eltern kümmern, die ihr Leben für die Pflege aufgegeben haben, aber auch Kindern Wünsche erfüllen", sagte Kroos. Spätestens als er mit seinem Verein Real Madrid an Weihnachten Geschenke an kranke Kinder verteilt habe, sei klar gewesen, das Projekt anzugehen.

"Es gibt viele Stiftungen von anderen Spielern - und das hört sich auch immer gut an", gab Kroos zu. Er aber wolle vom ersten Moment an dabei sein und alles "authentisch begleiten".

Im Vorstand seiner Stiftung sitzen unter anderem seine Frau Jessica - und sein Steuerberater. Botschafter für Kroos' soziales Engagement sind "Pur"-Sänger Hartmut Engler und Hundeprofi Martin Rütter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer in Freibädern junge Männer beobachtet, sieht fast nur noch Badeshorts und keine knappen Badehöschen. Zudem ist in den vergangenen Jahren das Phänomen stärker geworden, dass viele unter der Shorts noch eine Unterhose tragen (deren protziges Bündchen mit Markennamen am besten herausschaut).

02.07.2015

Was trinken Kenner im Sommer 2015? "Kräuter sind im Trend", sagt Marcus Siebert, Vize-Präsident der Deutschen Barkeeper-Union. "Thymian, Rosmarin oder Salbei" seien daher auch beim Sommerdrink gefragt.

02.07.2015

Vielleicht ein Trend: In Berlin tragen Bars und Clubs gerne auch Vornamen. "Mendy & Edeltraut" steht an einer Kneipe in Neukölln, "Beate Uwe" heißt ein Club in Friedrichshain, im Wedding gibt es die "Moritz Bar", in Kreuzberg lockt "Tante Horst".

02.07.2015
Anzeige