Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Wein statt Tüte für Paul McCartney
Menschen Boulevard Wein statt Tüte für Paul McCartney
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 30.05.2015
McCartney will seinen Enkeln ein Vorbild sein. Foto: F. Arrizabalaga
Anzeige
London

"Heute trinke ich lieber ein Glas Wein oder einen schönen Margarita." Als seine Kinder klein gewesen seien, habe er es vermieden, dass sie ihn beim Kiffen sehen. Seine Ex-Frau Heather Mills habe sich auch über seinen regelmäßigen Cannabis-Konsum beklagt. Für Enthaltsamkeit ist McCartney seit langem beim Thema Fleisch bekannt: Er ist überzeugter Vegetarier.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die schwangere Cascada-Frontfrau Natalie Horler (33) erntet online Hunderte Glückwünsche. "Ich kann kaum in Worte fassen, wie schön die vielen Glückwünsche und die Liebe von euch sind", schrieb die Sängerin auf Englisch bei Facebook.

30.05.2015

Der britische Schauspieler und Drehbuchautor Simon Pegg (45) hätte gerne mehr weibliche Hauptfiguren in seinen Filmen - fühlt sich aber selbst machtlos. Denn wenn es um starke Frauenrollen gehe, versage sein Talent: "Es ist eine selbstdiagnostizierte Schwäche.

30.05.2015

Das neue Festival "Rockavaria" hat am Freitag im Münchner Olympiapark begonnen. Die Veranstalter rechnen mit täglich rund 45 000 Besuchern. Bands wie Metallica, Kiss, Faith No More, The Hives und Paradise Lost sollen bis zum Sonntagabend auf den insgesamt drei Bühnen im Olympiastadion, der Olympiahalle und am Olympiasee stehen.

30.05.2015
Anzeige