Navigation:

© ddp images

Kino

Waltz und Schweiger bei den "Muppets"

Christoph Waltz (56, "Django Unchained") entfernt sich für einen kurzen Augenblick von Regisseur Quentin Tarantino und dessen blutrünstigen Streifen und wechselt das Genre.

Er soll einen Gastauftritt bei dem Sequel der "Muppets" haben.

Ricky Gervais (51) mimt den Hauptdarsteller im Film um die berühmten Puppen und war in einem Interview mit dem britischen Radiosender "Absolute Radio" voller guter Worte für Waltz: "Ich habe gestern mit Christoph Waltz gearbeitet. Das ist doch unglaublich. Ich sagte zu ihm: 'Du hast einen Oscar gewonnen!' Er meinte: 'Das macht doch gar keinen Unterschied.'"

Auch Til Schweiger (49, "Kokowääh") soll einen Auftritt im Film "The Muppets... Again!" bekommen. Doch noch sind keine Details bekannt, in welche Rollen die beiden deutschsprachigen Stars schlüpfen werden. Der Film kommt erst 2014 in die Kinos. Vielleicht gibt es dann neben den Puppen "Kermit" und "Miss Piggy" auch ein Pendant von Waltz und Schweiger.

(aka/spot)