Navigation:

© SpotOn

Musik

Waits und Richards werden Piraten

Große Künstler singen Piraten-Lieder? Schon 2006 schmiss Produzent Hal Willner eine Seeräuber-Compilation mit großem Erfolg auf den Markt. Am 15. Februar 2013 folgt die langersehnte Fortsetzung: "Son of Rogue's Gallery: Pirate Ballads, Sea Songs & Chanteys" heißt die Scheibe.

Unter anderem sind die Super-Stars Johnny Depp, Patti Smith, Michael Stipe, Iggy Pop, Nick Cave und Courtney Love auf der Doppel-CD zu hören.

Die größte Sensation ist allerdings eine Kooperation zweier Ikonen: Tom Waits und Keith Richards trällern gemeinsam die Ballade "Shenandoah". Diese ist bereits jetzt vorab als Single erhältlich und bietet mit den rauchigen Stimmen der beiden Rock-Urgesteine einen ersten Vorgeschmack auf das Album. Pflicht für jeden echten Piraten.

SpotOn