Navigation:

© Jonathan Short/Invision/AP

Lifestyle

Von Teese zeigt, was Frau drunter trägt

Sich richtig kleiden, ist das eine, sich richtig auszuziehen, das andere. Auf dem Gebiet der Erotik macht Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese so schnell niemand etwas vor.

Nicht verwunderlich also, dass die 40-Jährige schon ihre eigene Dessous-Kollektion herausgebracht hat. Höschen und BHs sind online schon seit vergangenem Jahr erhältlich, jetzt hat sich Von Teese etwas Neues einfallen lassen, um ihre Unterwäsche zu vermarkten: eine TV-Shoppingsendung.

"Ich war schon immer von Dessous fasziniert. Ich weiß noch, als ich sehr jung war, etwa sechs Jahre alt, hat mich die Unterwäscheschublade meiner Mutter magisch angezogen", verrät sie und setzt hinzu: "Für mich sind Dessous ein Symbol für Fraulichkeit, Weiblichkeit. Und eine Art intimes Geheimnis, das sich schön anfühlt." Die Dessous kosten zwischen 20 und 40 Euro. Wie man die edlen Stücke dann richtig präsentiert, legt Von Teese ihren Kundinnen dann wohl auf dem US-Shopping-Kanal nahe.

(jb/spot)