Navigation:

© SpotOn

Spot Off

Vom Samenspender zum Unterhaltszahler

Weil er einem lesbischen Paar den Kinderwunsch erfüllen wollte, muss ein US-amerikanischer Automechaniker nun tief in die Tasche greifen, berichtet die "Welt". William Marotta hat sich 2009 auf die Zeitungsannonce von Angela Bauer und Jennifer Schreiner gemeldet, die einen Samenspender gesucht haben.

Die Hilfsbereitschaft des Samenspenders wird nun allerdings von dem inzwischen getrennten Paar überstrapaziert. Weil Angela Bauer nicht mehr arbeiten kann, soll der Vater der kleinen Tochter nun in deren Geburtsurkunde eingetragen und zu Unterhaltszahlungen verpflichtet werden. Ein Gericht in Kansas will Marotta nun zur Kasse beten.

Für den Spender sieht es indes düster aus.

Da kein Arzt bei der Spende anwesend war, besitzt auch die von Marotta mit den Müttern getroffene Vereinbarung, dass er keine Zahlungen zu leisten hat, keinerlei Gültigkeit.

SpotOn