Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard "Voll auf die Nüsse" zum Zweiten
Menschen Boulevard "Voll auf die Nüsse" zum Zweiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 23.04.2013
Quelle: Chris Pizzello/Invision/AP
Anzeige

Beide kehren in ihre Rollen als White Goodman und Peter La Fleur zurück.

Im Kino-Hit aus dem Jahr 2004 geht es um die Feindschaft zwischen dem Besitzer einer Fitness-Studio-Kette (Stiller) und Vaughn, dem Betreiber eines Konkurrenzstudios, das aufgekauft werden soll. Im neuen Streifen sollen die beiden vereint gegen einen noch größeren Feind kämpfen.

Wer dieser neue Feind sein wird, ist noch unbekannt. Das Skript zum Film kommt von Clay Tarver, der schon die Dialoge zu "Joyride - Spritztour" verfasste. Stillers Produktionsfirma Red Hour Films ist ebenfalls beteiligt.

(sch/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz sinkender Einschaltquoten glaubt Dieter Bohlen (59) nicht, dass der RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" das Ende droht. "Totgesagte leben doch angeblich am längsten.

23.04.2013

"Man kann auch mal Danke sagen: Uli Hoeneß hat den Götze nämlich PRIVAT gezahlt (um ihn von der Steuer abzusetzen)!!", twitterte Comedian Oliver Pocher (35) in Anspielung auf die zwei aktuellen Themen der deutschen Medienlandschaft - die Steueraffäre um Bayern-Präsident Uli Hoeneß und den überraschenden Transfer von Borussia Dortmunds Fußballstar Mario Götze (20) zu den Münchnern.

23.04.2013

Mode-Designerin Stella McCartney (41) geht unter die Juroren. Die Tochter von Ex-Beatle Paul McCartney (70) wird Schirmherrin des Talent-Wettbewerbs "Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf", wie das Modeunternehmen bekannt gab.

23.04.2013
Anzeige