Navigation:

© SpotOn

People

Verlierer des Tages

In einer Woche ist für den Entertainer Harald Schmidt die Winterpause vorbei und dann geht es am 29. Januar zurück auf Sendung bei "Sky"-TV. Allerdings wird seine Late-Night-Show dann nicht mehr wie bisher für alle "Sky"-Kunden zu sehen sein, sondern ausschließlich für jene, die das Film-Paket abonniert haben.

Das bestätigte der Bezahlsender am Dienstag dem Medienmagazin "DWDL.de".

Eine Ausnahme gibt es aber: Wenn man Abonnent des "Sky"-Sport-Pakets ist, kann man die Show des 56-Jährigen im Anschluss an Live-Übertragungen der Champions League und der Europa League sehen. Ob das die Probleme mit der Quote lösen wird, die teilweise bei weniger als 5000 Zuschauern lag? Sicher ist, Harald Schmidts Talk-Talent wird diese Einschränkung keinen Abbruch tun.

SpotOn