Navigation:

© SpotOn

People

Verlierer des Tages

Schauspieler Charlie Sheen (47) ist ein Partytier durch und durch. Der ehemalige "Two and a Half Men"-Star hat nun im mexikanischen Badeort Los Cabos seine Bar "El Ganzo" eröffnet.

Natürlich war er selbst der erste an der Bar - und ließ es sich auch nicht nehmen, die Bar mit einem Knall zu eröffnen. Ein Video auf dem Promi-Portal "Tmz.com" zeigt, wie der 47-Jährige sein Publikum mit folgenden Worten begrüßt: "Wie geht's euch? Ihr Haufen schwuler Arschlöcher, wie geht's euch?".

Peinlich: Unter den Gästen im Publikum war auch der amtierende Bürgermeister von Los Angeles, Antonio Villaraigosa. Die Reue kam zugleich: "Ich wollte keinen Groll ausbreiten und es war nicht beabsichtigt, jemanden weh zu tun. Und ich entschuldige mich, sollte ich jemanden beleidigt haben", bedauerte Sheen seine kleine Ansprache. Seine Zunge kriegt Sheen wohl in diesem Leben nicht mehr in den Griff.

SpotOn