Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Verlierer des Tages
Menschen Boulevard Verlierer des Tages
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 30.04.2013
Quelle: RTL/Stefan Gregorowius

Der Latein- und Geschichtsstudent ist zwar schon seit zehn Semestern an der Uni, dennoch blamierte er sich bei der 125.000 Euro. Die Frage lautete: "Einen Kalmus findet man hierzulande am ehesten...? A: an einem Seeufer, B: in der Nationalgalerie, C: auf der IAA oder D: im Schuhgeschäft". Stegmüller hatte sofort den Verdacht, es sei das Schilfrohr, spielte aber noch seinen letzten Telefonjoker aus. "Schilfrohr heißt Calamus", lautete die Hilfe des Jokers. Und was macht Stegmüller? Schließt prompt Antwort A aus, weiß nicht mehr weiter und hört auf. Günther Jauch (56) tat's weh... und so manchem Zuschauer sicherlich auch!

(lp/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere "King of Pop" ist Mittelpunkt eines bitteren Gerichtsstreits. Diesmal geht es um Fragen zu Michael Jacksons Tod und um Millionenbeträge. Jacksons Mutter Katherine (82) und seine drei Kinder werfen dem Konzertveranstalter AEG Live vor, die Gesundheit des Sängers aus Profitsucht aufs Spiel gesetzt zu haben.

30.04.2013

Willem-Alexander hat seinen Eid als neuer König der Niederlande geleistet. In einer Huldigungszeremonie schwor der 46-Jährige am Dienstag, die Verfassung des Königreichs zu wahren und sein Amt gewissenhaft auszuüben.

30.04.2013

299 Euro, so viel kostet eine Bootstour mit Model Gina-Lisa Lohfink (26)! Das, was sich zunächst wie ein Scherz anhört, möchte die Skandalnudel zur Geschäftsidee etablieren: In ihrer Heimatstadt Frankfurt am Main hat sie nun ihr eigenes Partyboot, das Fans mitsamt Gina-Lisa mieten können.

30.04.2013