Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Verlierer des Tages
Menschen Boulevard Verlierer des Tages
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 22.04.2013
Quelle: Jordan Strauss/Invision/AP

Vom paranoiden Ehemann eines Mordkomplottes beschuldigt zu werden, das kann auch die härteste Rockerbraut umhauen.

(mpr/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hollywood-Star Owen Wilson (44) wünscht sich von seinem Sohn, dass er lieber bei "Google, anfängt, denn in die Fußstapfen des Vaters zu treten". "Ich würde es vorziehen, wenn mein Sohn einen guten Job bei 'Google' annimmt und nicht versucht, in der Schauspielerei Fuß zu fassen", betont der Komiker im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news.

22.04.2013

Die Steueraffäre um Uli Hoeneß scheint auf breites Interesse zu stoßen. Die Talkshow "Günther Jauch" schaffte mit dem Thema die stärkste Quote seit Start der Sendung 2011. Über 6,6 Millionen Zuschauer verfolgten die Sendung.

22.04.2013

Ab heute um 20.15 Uhr heißt es jeden Montagabend wieder "Roooobääääärt". Denn die beliebteste Millionärsfamilie im deutschen Fernsehen meldet sich zurück, "Die Geissens" startet am heutigen Montag auf RTL 2 unter dem Motto "Back to Europe".

22.04.2013