Navigation:

© 

People

Verlierer des Tages

Promis äußern sich zur Trennung von Alessandra und Oliver Pocher. Den einen scheint es herzlich egal, die anderen wussten ohnehin schon lange davon und dann gibt es jene, die kleine Sticheleien nicht lassen können.

Eine von den Letzteren ist Lilly Becker, Ehefrau von Ex-Tennis-Star Boris Becker, und anscheinend ganz wie ihr Gatte bekennender Twitter-Fan.

"Es ist immer traurig, wenn eine Familie auseinanderbricht", bezeugte die 36-Jährige ihr Beileid auf dem Kurznachrichtendienst. Fügte dann jedoch hinzu: "Ich wünsche ihr das Beste im Leben. Ihm nicht so sehr. Ich kann ihn wirklich nicht leiden." Dass es zwischen den Pochers und den Beckers in der Vergangenheit öfter Zwist gab ist hinreichend bekannt, aber ehrlich: Streitigkeiten hin oder her, muss so ein fieser Seitenhieb angesichts eines Liebes-Aus tatsächlich sein?

(jb/spot)