Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Undercut: Top oder Flop?
Menschen Boulevard Undercut: Top oder Flop?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 03.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Sie verkündete bei Twitter: "Ich liebe meine neue Frisur. Ich fühle mich so glücklich, hübsch und frei." Der Undercut ist laut Cyrus mehr als eine Frisur, er ist ein Lebensgefühl. Auch Sängerin Rihanna und Schauspielerin Selma Blair haben den Undercut unlängst gefeiert.

Beim Undercut wird die Behaarung der unteren Kopfhälfte kurz rasiert, das Deckhaar bleibt hingegen lang. Lange Zeit war der Look der Metal- und Gothicszene vorbehalten. Heutzutage wird er von Trendsettern der neuen Generation gelebt - meistens in Kombination mit stylischen Accessoires wie Sonnenbrille oder schrillen Ohrringen.

Die Frisur ist leicht gemacht, das Problem taucht erst auf, wenn man sie wieder loswerden will. Der Undercut lässt sich nicht ohne weiteres in den Ruhestand schicken. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Frisur schonend "rauswachsen" zu lassen. Zum einen kann man den harten Übergang von vollem Deckhaar zum abrasierten Unterhaar im Farconschnitt geschmeidiger gestalten. Zum anderen bleibt die Hardcore-Variante, sich das Haar komplett kurz schneiden zu lassen. Als Plan B gilt natürlich immer noch der Hut als Versteck für jede missratene Frisur.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Christine Neubauer verdreht in "Das Traumhotel - Myanmar" am 4. Januar (20.15 Uhr) Sky du Mont den Kopf. Was ihre Rolle mit Daniela Katzenberger und Marilyn Monroe gemeinsam hat und was für Abenteuer sie in Myanmar erleben durfte, verriet sie im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news.

03.01.2013

Daniel Küblböck (27), die einstige Nervensäge aus der ersten Staffel von "DSDS", ist heute erfolgreicher Unternehmer. Vor kurzem ließ er sich von der Millionärin Kerstin Kaiser (70) adoptieren, was für Schlagzeilen sorgte.

03.01.2013

Nach dem Unfalltod eines Paparazzo wird weiterhin die Frage nach der Schuld diskutiert. Der Fotograf war am Dienstag auf einer Straße in Los Angeles von einem Auto erfasst worden, als er ausstieg, um Bilder von Justin Biebers (18) Ferrari zu schießen.

03.01.2013
Anzeige