Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Udo Lindenberg beendet Stadion-Trilogie 2016
Menschen Boulevard Udo Lindenberg beendet Stadion-Trilogie 2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 03.11.2015
Der Mann im Nadelstreifenanzug kündigt für 2016 Konzerte unter freiem Himmel an. Quelle: Ingo Wagner
Anzeige
Hamburg

Seit 2014 war Lindenberg jeden Sommer durch Deutschland getourt und hatte dabei rund eine halbe Million Menschen begeistert, wie der Veranstalter der Tour mitteilte.

Nach mehr als vier Jahrzehnten auf der Bühne hatte sich Lindenberg erstmals an Stadionkonzerte gewagt: "Es war für mich ein Lebenstraum, diese besonderen Shows zu machen - und für das dritte Kapitel haben wir uns nochmals ganz neue Elemente ausgedacht."

Lindenberg wird auf der Tour von seinem Panikorchester begleitet. Zudem sollen ihn musikalische Freunde bei den Auftritten unterstützen. Bei den vergangenen Konzerten waren dies Künstler wie Clueso, Adel Tawil, Jan Delay, Max Herre, Otto Waalkes oder Eric Burdon.

Drei Tage nach Lindenbergs Geburtstag soll die Tour am 20. Mai in Gelsenkirchen losgehen. Laut Veranstalter wurden insgesamt bereits 100 000 Karten verkauft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit "Lieblingsmensch" lieferte Namika den Ohrwurm dieses Sommers und schaffte es auf Platz 1 der Charts. Nun geht die Deutsch-Marokkanerin aus Frankfurt erstmals auf Tour.

03.11.2015

Karel Gott, die goldene Stimme aus Prag, ist schwer erkrankt. Der Sänger von Hits wie "Biene Maja" und "Einmal um die ganze Welt" will gegen den Krebs kämpfen - und wendet sich an seine Fans.

03.11.2015

Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (25) hält wenig von ihrem eigenen Gesang. "Ich liebe Musik, bewundere Sänger sehr", sagte die "Tribute von Panem"-Darstellerin am Dienstag in Berlin.

03.11.2015
Anzeige