Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard US-Sänger Blake Shelton zum Sexiest Man Alive gewählt
Menschen Boulevard US-Sänger Blake Shelton zum Sexiest Man Alive gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 15.11.2017
Blake Shelton Quelle: Invision/AP
Anzeige
New York

„Ihr habt wohl nicht mehr genug (andere) Leute“, sagte er dem Magazin mit Blick auf die Ernennung vom Dienstagabend. Er sei sein ganzes Leben lang „hässlich“ gewesen, bemerkte der 41-Jährige und werde die ein Jahr gültige Auszeichnung daher mit einem Lächeln annehmen. Seine Freundin, Sängerin Gwen Stefani, habe ihm zudem geraten, die Ehrung zuzulassen, sonst werde er es später bereuen.

In dem Interview erklärte Shelton außerdem, die Auszeichnung freue ihn besonders, weil er sie dem Sänger Adam Levine auf die Nase binden könne. Dieser war bereits 2013 zum Sexiest Man Alive berufen worden. Die beiden sind in der US-TV-Show „The Voice“ Rivalen, wo sie um Musiktalente buhlen.

Von Larissa Hinz

„Weißt du, was zwischen mich und meine Calvins kommt? Nichts!“ Mit hautengen Jeans prägte Calvin Klein das Lebensgefühl der 90er Jahre. Inzwischen hat der Designer seine Firma längst verkauft. Jetzt wird Klein 75 - und noch immer ziert sein Name Unterhosen in aller Welt.

15.11.2017

Die deutsche Schlagerqueen Helene Fischer singt bald im Duett mit Schlagersternchen Vanessa Mai und US-Superstar James Blunt.

14.11.2017

Altmodisch: Sherlock-Star Benedict Cumberbatch ist kein Smartphone-Fan.

14.11.2017
Anzeige