Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Türkei will Konzert der Dresdner Sinfoniker verhindern
Menschen Boulevard Türkei will Konzert der Dresdner Sinfoniker verhindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 23.04.2016
Der Intendant der Dresdner Sinfoniker, Markus Rindt. Quelle: Arno Burgi
Anzeige
Dresden

n. Das sei ein "Angriff auf die Meinungsfreiheit".

Die zuständige Exekutivagentur für Bildung, Audiovisuelles und Kultur bei der EU-Kommission stehe weiter hinter dem Projekt, berichteten die "Dresdner Neuesten Nachrichten". Die Agentur hat Rindt zufolge der türkischen Seite insofern nachgegeben, dass sie Informationen zu "Aghet" auf ihrer Internetseite entfernte. "Das finden wir nicht gut."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der in Bulgarien geborene Schauspieler Samuel Finzi (50) hält Deutsch eher für eine leichte Sprache. "Die deutsche Sprache ist gut strukturiert und klar. Da gibt es Schwierigeres", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag.

23.04.2016

Die Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann (27) leitet Musikpreise an ihre Eltern weiter. "Die Auszeichnungen, die ich erhalte, kommen zu meinen Eltern und dort in ein Regal", sagte sie am Samstag in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur.

23.04.2016

Promis auf dem roten Teppich, Preise für Musik und Fernsehkarrieren. Der private Radiosender Radio Regenbogen holt Stars und Sternchen zur Preisverleihung. Es ist ein Treffpunkt der Show-Branche.

23.04.2016
Anzeige