Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Trotz Trennung: Die Osbournes zusammen auf der Bühne
Menschen Boulevard Trotz Trennung: Die Osbournes zusammen auf der Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 13.05.2016
Wie sieht die Zukunft von Sharon und Ozzy Osbourne aus? Foto: Paul Buck/Archiv
Los Angeles

"Das ist mein Geschäft. Das ist, was ich mache", erklärte Sharon Osbourne dem Online-Portal "Entertainment Tonight". Die 63-Jährige ist seit Jahrzehnten Managerin des britischen Altrockers.

Die Moderatorin hatte am Dienstag in ihrer US-Talkshow erklärt, dass sie aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sei. "Ich weiß nicht, wie es in meinem Leben weitergeht. Ich bin 63 und kann so nicht weiterleben." Sie könne aber nicht ausschließen, dass sie verheiratet bleibe.

Der Frontmann der Band Black Sabbath erklärte am Donnerstag, er liebe seine Frau nach wie vor. "Sie ist mein rechter Arm, sie ist alles für mich", sagte er "Entertainment Tonight".

Das Paar hatte 1982 geheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Von 2002 bis 2005 zeigte sich die Familie in der Reality-Show "The Osbournes", die auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde. 2013 hatten sich die Osbournes schon einmal vorübergehend getrennt. Sharon war aus der gemeinsamen Villa ausgezogen, weil ihr Mann einen Drogenrückfall erlitten hatte. Wenige Monate später zogen die beiden wieder zusammen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gäbe es einen Preis für die ausgeflippteste Kopfbedeckung beim ESC, würde ihn wohl Kandidatin Jamie-Lee Kriewitz gewinnen. Designer Franz-Josef Baur ist für die Kreationen verantwortlich - er wird Samstagabend aus einem besonderen Grund zittern.

13.05.2016

Elaiza-Sängerin Ela Steinmetz (23) drückt Jamie-Lee Kriewitz für das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) fest die Daumen. "Ich finde sie voll cool", sagte Steinmetz der Deutschen Presse-Agentur.

13.05.2016

Rockmusiker Rea Garvey (43) ist Fan des Eurovision Song Contest (ESC). "Als Ire will ich auch gar nichts dagegen sagen, schließlich haben wir den Wettbewerb am häufigsten gewonnen.

13.05.2016